Ihr Assfro muss gehen (also hier, wie Sie es loswerden)

Kennst du das kleine Haarbüschel auf deinem unteren Rücken? Wenn es auffällig genug ist, um aus einer Entfernung von 3 Metern entdeckt zu werden, müssen Sie etwas dagegen tun.

Vielleicht werden die Leute in 100 Jahren diesen Artikel lesen und denken Hahahaha, zinken war so antiquiert, weil Arschbüschel sexy und natürlich und schön sind und jeder, der sie trägt, beliebt und gut gesext ist. Herzlichen Glückwunsch zur Body Positivity, 2117. Aber im Moment sind Assfros – oder sollten zumindest – verboten sein.

Wir wissen es nicht Warum es gibt ein kleines Haarbüschel auf deinem unteren Rücken oder warum, bei manchen Jungs, ist es da, aber nirgendwo anders. Wir sind auch ratlos, warum sich so viele Jungs (noch) dafür entscheiden, ihre nicht zu entfernen? Auf beides gibt es keine guten Antworten. Das heißt, hier sind die fünf besten Vorschläge zur Entfernung von Assfro (abgesehen von der Laserentfernung), in der Reihenfolge vom einfachsten bis zum mühsamsten.

1. Sahne eincremen Wenn Sie die monatelangen Vorteile des Wachsens abzüglich der Kosten und der Neigung zu Ausbrüchen wünschen, dann bleiben Sie bei a Enthaarungscreme (Haarentfernung) . Es löst die Keratine im Haar auf und löst sie aus dem Follikel. Es entfernt den Follikel nicht (im Gegensatz zum Waxing), sodass Sie nur alle drei bis vier Wochen eincremen müssen. Im Gegensatz zum Wachsen erfordern Enthaarungscremes keine bestimmte Haarlänge, sodass Sie sie häufiger auftragen können, anstatt darauf zu warten, dass die Haare lang genug sind, um sie zu extrahieren. Und solange Sie die Haut bei jeder Anwendung genau beobachten (normalerweise 5-10 Minuten), sollten Sie Rötungen oder Reizungen vermeiden können. Steigen Sie einfach unter die Dusche und waschen Sie die losen Haare in den Abfluss.



2. Trimmen Sie es Trimmen steht an zweiter Stelle nach Haarentfernungscremes, rangiert jedoch weit über den nächsten drei Optionen. EIN Körpertrimmer schneidet die Haare fast so rasiermesserscharf und erspart Ihnen eine vollständige Rasur. Außerdem gewährt Ihnen die Verwendung eines Rasierers nur ein paar zusätzliche stoppelfreie Tage als ein Trimmer. (Zum Beispiel bin ich ein Typ mit einem behaarten Rücken und ich vermeide viel lieber alle paar Wochen das Risiko von Rötungen, Rasurbrand und Infektionen, indem ich einfach mit einem Summer loslege).



3. Rasieren Sie es Jeden Teil des Rückens oder der Schultern zu rasieren ist für jeden Mann alleine schwer (und umständlich, wenn Sie Ihren Mitbewohner bitten, einen Rasierer über Ihren unteren Rücken zu gleiten). Das Hauptziel bei der Rasur ist es, Rasurbrand auf jede erdenkliche Weise zu verhindern. Vorher heiß duschen, um die Haare aufzuweichen und die Poren zu öffnen. Verwenden ein Rasieröl damit Sie die Haare sehen können, wenn Sie darüber gleiten. Verwenden Sie vor allem eine saubere Klinge. Danach duschen Sie in mildem oder kaltem Wasser, um die Poren zu schließen, bevor Sie ein Aftershave auf die Stelle auftragen. Halten Sie es so gut wie möglich belüftet (schlafen Sie in dieser Nacht vielleicht einfach mit einem leichten Oberlaken, auf dem Bauch oder auf der Seite, wenn Sie können). Stoppeln wachsen schnell nach, also rechne damit, den Vorgang alle ein oder zwei Wochen zu wiederholen.

4. Wachsen Sie es ein Einer zinken Schriftsteller war mutig genug, wachs seinen ganzen arsch für einen Auftrag, aber das Letzte, was Sie riskieren möchten, ist ein vorschneller, pickeliger Hintern oder in diesem Fall der untere Rücken. Also, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Arsch zu wachsen, dann seien Sie bereit, Geld auszugeben Top-Dollar im besten Wachssalon, den Sie finden können. Echte Profis werden es nicht eilig haben und verwenden hochwertigere Produkte, um Haare zu entfernen und den Bereich zu desinfizieren. (Profi-Tipp: Wenn Sie vor einem Strandausflug wachsen, gönnen Sie sich einen ein- oder zweiwöchigen Puffer, nur für den Fall, dass Sie ausbrechen.) Die Haare sollten innerhalb von 6 Wochen nachwachsen, bevor Sie wieder wachsen können. aber so einfach ist es nicht. Da das Haar zum Wachsen ungefähr ein Drittel oder einen halben Zoll groß sein muss, musst du es vor deinem nächsten Termin wachsen lassen. Es genügt zu sagen, dass das Ihrem Sommerhaus nicht hilft (niemand sollte einen Urlaub um seinen Arsch herum planen müssen).



5. Pflücke es Zupfen kümmert sich um verirrte Augenbrauen oder sogar um seltsame Haare, die aus Muttermalen am Arm wachsen, aber nicht um Arschhaare, wenn Sie mehr als zehn haben. Den Hals zu strecken, nur um zu sehen, wo man zupft, ist schon schwer genug, und es ist noch schwieriger, sich auf einen einzelnen Strang zu konzentrieren. Aber es gibt eine ähnliche, effizientere Möglichkeit: einen Epilierer wie dieser von Emjoi . Es funktioniert wie ein elektrischer Rasierer, der mit einer Pinzette (in diesem Fall 72) jedes Haar aus der Haut zupft. Es tut ein wenig weh, ja, und ist nicht das zuverlässigste, wenn es um großartige Ergebnisse geht. Wenn Sie Haare ganz entfernen möchten (anstatt sie nur an der Haut zu rasieren oder zu trimmen), dann bleiben Sie bei Wachs oder Enthaarungscremes.