Sie könnten dieser Dating-Rote Flagge schuldig sein

Es ist eine rote Flagge, wenn Sie nie zum Haus Ihres Partners gehen. Auch wenn sie sechs Mitbewohner und vier Katzen hat.

In der High School habe ich jedes Mal, wenn ich übernachtet habe, einen Spaziergang an der Großmutter meines Highschool-Freundes und ihrem Sauerstofftank gemacht. Als ich ihn fragte, warum er nie bei mir geblieben war – und ich fragte viel –, entschuldigte er sich. Er hatte früh Arbeit, würde er sagen, obwohl ich genauso früh Schule hatte. (Er war älter, natürlich .) Oder er sagte, dass er sich beim Schlafen komisch fühlte, weil dann meine Mutter wusste, dass wir Sex hatten. Das macht keinen Sinn, Kumpel, da ich Augenkontakt mit deinem MeeMaw hatte, als ich um 7 Uhr morgens dein Schlafzimmer verließ. gestern. Sie glaubte sicherlich nicht, dass ich an diesem Morgen zu einem Parcheesi-Spiel vorbeikam. In den zwei Jahren, in denen wir zusammen waren, kam er, glaube ich, nur viermal zu mir nach Hause.

Game of Thrones Staffel 7 Episode 4 Zusammenfassung

Wäre ich nicht 18, dumm und verzweifelt gewesen, nach einer Adoleszenz mit starkem Übergewicht mit jemandem – irgendjemandem – auszugehen, hätte ich wahrscheinlich seinen Widerwillen gesehen, bei mir zu bleiben, weil es die rote Flagge ist, die es ist. Es ist ein großes. Dieser Typ hatte sicherlich andere: Er glaubte zum Beispiel, dass Obama in Kenia geboren wurde. Zumindest gab er am Ende zu, dass er in dieser Hinsicht falsch lag. Er wollte auch meinen Vater um Erlaubnis bitten, mich zu heiraten, obwohl ich 19 Jahre alt war und ihm schon gesagt hatte, dass ich nie heiraten wollte. Es war aus vielen Gründen eine schlechte Beziehung, aber das erste Warnzeichen war, dass er nie zu mir nach Hause kam. In meinen 20ern habe ich immer wieder Typen getroffen, die das tun, und es sind fast immer Typen, mit denen man nicht ausgehen möchte.



Was ist also das Große an Frauenhäusern? Nichts. Überhaupt nichts, außer dass wir gelegentlich unsere Bettwäsche waschen und eher echte Bettrahmen besitzen. Ansonsten ist es derselbe wie Ihr Platz, und das ist genau der Grund, warum Sie vorbeikommen müssen. Es ist für dich genauso schwer, an einem fremden Ort früh aufzustehen und den ganzen Weg zurück in dein trauriges Junggesellenstudio zu wandern, um vor der Arbeit schnell zu duschen, wie für mich. Ich verstehe, dass es einfacher ist, im eigenen Bett zu schlafen. Ich verstehe es, weil es mir auch viel leichter fällt, in meinem eigenen Bett zu schlafen. Wir alle kennen die Unwirklichkeit, die entsteht, wenn man nach dem Sex im Haus eines anderen aufwacht. Es ist ähnlich, als wäre man bei einer Übernachtung in der Kindheit der Erste, der im Haus eines Freundes aufwacht. Sollten Sie die andere Person aufwecken? Einfach rausrutschen? Und wenn Sie der Letzte sind, der aufwacht? Vergiss es. Nichts ist verwirrender und sogar peinlicher.



Also schnallen Sie sich an und packen Sie eine Reisetasche. Oder, noch besser, gehen Sie wie am Vortag zur Arbeit. Männerkleidung sieht fast alle gleich aus. Wenn Sie nicht bereit sind, die Nacht bei einer Frau zu verbringen, sagen Sie, dass Sie nicht bereit sind, sich so viel Mühe zu geben, wie Sie es von ihr verlangen. Sex ist kein thailändisches Essen zum Mitnehmen – Sie können es nicht einfach zu Ihnen nach Hause bestellen. Zieh eine echte Hose an und geh rüber zum Haus deines Fickkumpels. Vertrauen Sie mir, sie wird die Mühe zu schätzen wissen. Die Messlatte für Männer ist lächerlich niedrig.



Und hör nicht auf mit lässigen Treffen oder sexy Übernachtungen. Mir ist aufgefallen, dass sich die alltäglichen Momente ernsthafterer Beziehungen oft in den Häusern von Männern abspielen. Wenn Sie und Ihre Freundin jede Nacht auf Ihrer Couch oder in Ihrer Nachbarschaft verbringen, ist das ein Problem. Das bedeutet, dass Sie möchten, dass sich eine Frau nahtlos in Ihr Leben einfügt, ohne Sie zu bitten, Ihre Muster und Verhaltensweisen zu ändern. Ich weiß, dass Sie einen größeren Fernseher haben und Hulu bereits eingerichtet haben. Na und? Geh zu ihr und koche das Abendessen. Aber sie hat Mitbewohner, sagst du? Sie kennenlernen. Wenn du nie bei ihr auftauchst und sie immer zu dir schleppst, sind sie dir wahrscheinlich ziemlich misstrauisch. Nichts ist anfälliger als jemand, der sich nicht darum bemüht, die Freunde seines Partners kennenzulernen. Kommen Sie also vorbei, hängen Sie im Gemeinschaftsbereich ab und öffnen Sie eine Flasche Wein. Vielleicht siehst du ihre Mitbewohner, vielleicht auch nicht. Und wenn Sie sie sehen, stellen Sie sich vor. Rede mit ihnen. Es ist ein grundlegender Teil, um Ihr Leben zusammenzubringen.