Wu-Tangs RZA über Timberlands, 'Die Stiefel, die den Weg ebneten'

Timberland Boots – ein strapazierfähiger, erschwinglicher Arbeitsstiefel, der für Hip-Hop ebenso wie für Baustellen steht. Heute sehen Sie alle, von Kanye West bis hin zu Herrenmode-Redakteuren, die sie auf der Fashion Week rocken, und ihre Wurzeln ...

Das Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Menschliche Person Militär Militäruniform Elektrisches Gerät Mikrofon und gepanzert

RZA-Timbs.jpg

Timberland Boots – ein strapazierfähiger, erschwinglicher Arbeitsstiefel, der für Hip-Hop ebenso wie für Baustellen steht. Heute werden Sie jeden von Kanye West bis hin zu Herrenmode-Redakteuren sehen, die sie auf der Fashion Week rocken, und ihre Wurzeln im Stil reichen tief. In den frühen 90ern passten die Nützlichkeit und Aggression des Stiefels perfekt zum düsteren New Yorker Sound, der von den Rappern Mobb Deep, Smif-n-Wessun und vielleicht am bemerkenswertesten von Wu-Tang Clan hervorgebracht wurde. Selbst als das Rindfleisch der Ostküste und der Westküste einen Siedepunkt erreichte, war der Stiefel ein roter Faden in den Musikvideos, Albumcovern und Texten jedes Rappers. Das ist auch zwanzig Jahre später immer noch der Fall, wo sie das Schuhwerk einer neuen Generation bleiben. Ungefähr zwanzig Jahre Timberlands zu seinen Füßen und in seinen Liedern und mit dem mit Spannung erwarteten Ein besseres Morgen Für eine Veröffentlichung am 2. Dezember geplant, haben wir uns an den spirituellen Führer der Gruppe, RZA, gewandt, um Antworten darauf zu erhalten, warum sich die Stiefel zum ersten Mal durchgesetzt haben, was sie darstellen und den denkwürdigsten Timbs-Moment seiner Karriere.



Story: 10 großartige Timberland-Boot-Momente in der Hip-Hop-Geschichte




**Was hat den Timberland-Stiefel-Trend ausgelöst? **



Meiner Meinung nach begann der Trend erst Ende der 80er bis Anfang der 90er Jahre. Ich denke, eine der Bands, die Timberland-Stiefel wirklich an die Spitze gebracht haben, war der Wu-Tang-Clan. In all unseren frühen Videos, ob Method Man, ODB, RZA, GZA, sieht man die Timberlands stampfen. Sie sind etwas, das New Yorker jede Wintersaison trugen. Du musstest dir ein Paar Stahlzehen und 40 Belows besorgen. Das kam zu uns nach dem Adidas- und Puma-Wahn. Sie waren cool, erschwinglich, langlebig und hielten warm.

Denken Sie daran, dass ein Timberland-Schuh cooler war als ein Wallabee. Ich erinnere mich, als viele Kinder Timberland Mokassins nicht kannten, weil Timberland auch Mokassins herstellte und ich und ODB und andere Trendsetter diese in der Nachbarschaft trugen. Die Leute würden sagen: 'Was zum Teufel ist das?'



Dann kam ein Punkt, an dem sich jeder für die coolsten Timberlands übertreffen wollte. Aber wie alles begann es klein mit ein paar coolen Typen in der Nachbarschaft und dann wurde es für alle anderen cool. Aber Timberlands mit einer [Canada] Goose- oder Carhartt-Jacke war der Look. Und wenn man sich andere Künstler anschaut, zum Beispiel das erste Albumcover von Naughty by Nature, gibt es auch Timberland-Stiefel und Carhartt-Jacken.