Die besten Partystädte der Welt, die nicht Vegas sind

Klar, Vegas wird immer da sein. Aber die Welt ist gefüllt mit unzähligen anderen hedonistischen Möglichkeiten.

Wenn Sie 2018 mit der Planung eines Partywochenendes beauftragt wurden, ist Vegas Ihnen zweifellos als Reiseziel Ihrer Wahl in den Sinn gekommen. Ja, es gibt Vegas – es gibt immer Vegas. Es besteht kein Zweifel, dass Sie eine gute Zeit haben werden, den Strip zu durchstreifen (oder vielleicht auch nicht, weil Sie von Touristen aus dem Mittleren Westen überwältigt werden, die Meter von Daiquiri trinken, und Sie sich bei dem Begriff Live-Magie ducken). Aber die Welt ist gefüllt mit unzähligen anderen hedonistischen Möglichkeiten.

Um ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, wo wir unsere Gesichter abfeiern sollten (oder diese bevorstehende Junggesellenparty planen), haben wir Ben Pundole, den Gründer von ., angezapft Ein Hotelleben und der Vice President of Brand Experience für AUSGABE Hotels . Als jemand, der 50 bis 60 % seines Jahres damit verbringt, um die Welt zu reisen, um herauszufinden, was heiß und cool ist, ist er ein guter Mann, um zu fragen, wo genau die Party stattfindet.



Tulum Bild könnte Human Person Festival Crowd Parade und Nachtleben enthalten

Papaya Playa Projekt



Der schnellste Weg zu weißen Zähnen



Während Mexiko Stadt voller erstklassiger Bars und Restaurants ist, ist Pundole mehr von der Action in Mexikos Dschungelparadies am Strand fasziniert. Einige der besten Partys und die meisten professionellen Partygänger kommen im Januar nach Tulum, sagt Pundole über die am meisten diskutierte Stadt der Halbinsel Yucatán. Der Umzug hierher ist kein Standard-Nachtclub oder eine Bar. ' Papaya Playa Projekt veranstaltet immer unglaubliche Partys und DJs. Gewohnheiten bietet das anspruchsvollste Nachtleben in Tulum. Maxa Camp richtet einen Strandclub mit unglaublichen Partys während der gesamten Saison ein, darunter Guy Gerbers Rumors mit Audiofly und Abracadabra von Blondish, sagt Pundole. Der Maya-Krieger kommt aus Mexiko-Stadt und parkt am Strand für eine Burning-Man-Spendenaktion für 3.000 Menschen. Es gibt immer unglaubliche Musik und immer neue DJ-Talente. Ich bin um 7:30 Uhr losgefahren und die Party lief immer noch stark!

Bild könnte Human Person Crowd Audience Festival und Konzert enthalten

Papaya Playa Projekt



Zwischen Ihren wilden Nächten und dunstigen Morgen können Sie in Quintana Roo unglaublich gut essen. Hartwood – das einzige mit Holz befeuerte Open-Air-Restaurant, nach dem alle verrückt sind – ist ein Muss, aber Pundole empfiehlt auch Arca (für noch mehr lokale Meeresfrüchte) und Posada Margherita (für italienisches Essen am Strand).

Die besten Retro-Jordaner aller Zeiten
Dieses Bild kann enthalten Im Freien Natur Ozean Wasser Meer Landschaft Landschaft Vorgebirge Küstenlinie Land und Küste

Gewohnheiten

Adrian Gaut

Da immer mehr Reisende das Potenzial von Tulum erkannt haben, hat die Hotellerie schnell aufgeholt. Dies bedeutet, dass Sie viele Möglichkeiten für einen stilvollen Ort zum Absturz haben. Mein Favorit und seit vielen Jahren ist Violettes Haus ', sagt Pundole. Einfache Casitas direkt am Strand, Alex' leckeres, einfaches italienisches Essen vom Holzgrill und Stephs Yoga-Kurse sind die besten. muss ich auch erwähnen ich , da es die Anlaufstelle für New Yorker zu sein scheint, insbesondere für diejenigen, die Raw Love lieben, ein hauseigenes Rohkost-Café für diejenigen, die ihren Kater gerne mit grünem Saft töten.

Dieses Bild kann Getränkesaftgetränk und Orangensaft enthalten

Gewohnheiten

Adrian Gaut

Dieses Bild kann Holzsperrholz-Gebäude im Freien Hartholzmöbel und -bett enthalten

Gewohnheiten

Adrian Gaut

der beste Bart- und Schnurrbartschneider
Tokio

In der bevölkerungsreichsten Stadt der Welt werden Sie mit Sicherheit verrückte Nächte verbringen. Es gibt genug Wolkenkratzer und Felsspalten in Tokio, um buchstäblich Jahre lang zu erkunden, aber Sie sollten die Feierlichkeiten mit einem Cocktail beginnen. Reden wir zuerst über Cocktails. Es gibt keinen besseren Ort auf der Welt, aber es braucht Geduld, sagt Pundole über die japanische Cocktailszene. An der Bar Ben Fiddich Zum Beispiel braucht man Geduld, während der Barkeeper – wahrscheinlich der beste der Welt – Käfer mit Stößel und Mörser zerkleinert, um seinen eigenen Bitter zu machen, und Sie dazu überreden wird, einen Absinth-Tropf von 1923 zu probieren. Zum Essen tauchen Sie in Narukiyo, a Das unterirdische Izakaya Pundole liebt die Menge lokaler Kreativer. Wenn Sie nach dem Essen gehen müssen, schlendern Sie durch Nakamagura, um in Vintage-Läden, Bekleidungsboutiquen, Speakeasy-Sushi-Restaurants und Sake-Bars zu stöbern (nicht verpassen Halle , ein neues Sake-Mekka, das im Keller sein eigenes Trinkgeschirr schmiedet).