Wer ist Zack Bia?

Er ist eine sehr beliebte Google-Suche. Gelegentlich ein DJ. Ein Influencer, sicherlich. Und anscheinend einer von Drakes besten Freunden. Da stellt sich immer noch die Frage: Wer genau ist Zack Bia? Und warum kümmern sich so viele Leute?

Seit Jahrtausenden, Eine Reihe von unerklärlichen Geheimnissen hat die menschliche Kunst und Philosophie belebt – die Fragen, die einem in schlaflosen Nächten in den Kopf schleichen, wenn man an die Decke starrt, die Rätsel, die Ihr Gehirn der Leere immer näher bringen. Wie: Gibt es Gott? Ist der freie Wille eine Illusion? Und neuerdings: Wer ist Zack Bia?

Es ist eine Frage, die war Gegoogelt unzählige Male, eingebettet in den Vorhersagealgorithmus der Suchmaschine, direkt zwischen Who is Zeus? und mit wem ist Zendaya zusammen? Es ist Gegenstand von Dutzenden von Threads auf Twitter und Hypebeast-Foren und hat anscheinend eine bevorstehende inspiriert investigativer Podcast . Es ist eine Frage, die nicht durch Bias Zurückgezogenheit oder seinen Willen zur Privatsphäre entstanden ist, sondern durch seine plötzliche Allgegenwart in der verflochtenen und Online-Welt von Mode und Musik.



Denn selbst in einer Zeit, in der 15 Minuten nicht mehr bedeuten, wie lange wir alle berühmt sein werden, sondern wie lange es dauert werden berühmt, Zack Bias Das Auftauchen in einen voll ausgebildeten It-Boy fühlte sich besonders schnell an. Er wurde an einem Tag vom anonymen L.A.-Studenten zum Drake-Vertrauten am nächsten, vom Anfänger-Clubkind zu Kylie Jenners Vielleicht-Freund. (Dieses letzte Gerücht hat es zu TMZ geschafft, bevor es von Quellen überall abgeschossen wurde.)



Mit rosigen Wangen, struppiger Gesichtsbehaarung und einem leicht bleichen, maskenhaften Ausdruck, zusammen mit einer Kollektion luxuriöser Streetwear, die ihn so aussehen lässt, als wüsste er, wo er sehr gutes Ketamin bekommt, wäre die 23-jährige Bia schwer zu erkennen auf einer USC-Verbindungsparty. Aber dieser Look sticht in den Kreisen hervor, in denen er läuft: DJing mit seinem glamourösen Kumpel Luka Sabbat, am Spielfeldrand bei einem Lakers-Spiel mit Odell Beckham Jr. sitzen, Instagram-Starlets wie Madison Beer und Sarah Snyder treffen. Seine unerwartete, unerklärliche Präsenz an Orten wie Drakes Instagram-Feed hat eine Möglichkeit, sich in deinen Geist einzudringen. Und als seine Online-Bekanntheit gewachsen ist, hat sich Bia von einem Freund eines Prominenten zu einer kleinen Berühmtheit entwickelt, einem Essensgott für das Streetwear-Set. Er ist ein Club-Promoter, dessen wahres Talent vielleicht darin besteht, sich selbst zu promoten.



Wie funktioniert ein Rasierhobel?

Aber das Mysterium, das Bia um seine Person und das, was er tut, kultiviert hat, ist nicht erfunden. So wie er sich zu einem echten Influencer entwickelt hat, der jedes Paar seltener Nikes bekommt, bevor sie fallen, ist es einfach ... passiert. Es ging nie um den Glanz, er erzählte mir von seiner Zurückhaltung, seine eigene Geschichte zu veröffentlichen. Es ist das am besten gehütete Geheimnis, weil alle meine Freunde in meine Arbeit verwickelt sind, aber sie wollen nicht darüber reden, weil es so ist... wofür?

Ich wurde zum ersten Mal von Bia fasziniert, als er und ich uns im September auf dem Boden von Tyler, der ausverkauften Madison Square Garden-Show des Schöpfers, trafen. Bia hatte einen All-Access-Pass um den Hals und sah von hinten mit Kaia Gerber zu. Dies war ein paar Wochen, nachdem ihm für beide Shows der Paris Fashion Week von Virgil Abloh die ersten Plätze in der ersten Reihe zugewiesen worden waren, Plätze, die traditionell den treuesten Freunden und Unterstützern des Louis Vuitton-Designers vorbehalten waren. Ich wusste, dass Bia ein Promoter im Nachtleben von LA war, aber ich konnte seinen Platz in der Gesellschaft von etwa dreißig der kulturell einflussreichsten Leute in der Modebranche nicht richtig einschätzen – die Tylers und Kendalls und Kaias und Drakes und Weeknds und Kylies und Jadens der Welt. Mein Scammer-Scanner ging nicht aus, aber vielleicht, dachte ich, hatte ein Jahr voller sensationeller Grifts seine Kalibrierung abgeworfen.



Das Mysterium um Bia hat seinen Ruf fast ebenso verewigt wie seine Nähe zur Berühmtheit. In manchen Kreisen ist er alles andere als ein Kultheld der späten Jahrtausendwende. An dem Tag, an dem Bia und ich für diese Geschichte sprachen, gestand eine befreundete Modepublizistin, dass sie einen Instagram-Account hatte, der sich dem Fangirling über Bia widmete. Ich bin fasziniert von ihm! Er ist so süß! Sie sagte. Was macht er? Sie hat hinzugefügt. Ich wusste es nicht. Auch sonst schien es niemand zu tun. Also habe ich ihn gefragt.