Was Sie vor der diesjährigen Met Gala über Comme des Garçons wissen müssen

Alles über den japanischen Kultdesigner, bevor das Costume Institute des Metropolitan Museum of Art seine Ausstellung Rei Kawakubo Comme des Garcons eröffnet

Wenn Sie ein Mitglied des Comme des Garçons-Universums von Rei Kawakubo sind, das eine Karte trägt, dann zählen Sie bereits die Minuten der diesjährigen großen Ausstellung des Metropolitan Museum of Art Costume Institute. Betitelt die Die Kunst des Dazwischen , die Museumsausstellung, für die in diesem Jahr die riesige Met Gala stattfinden wird, feiert die Arbeit der japanischen Designerin und ihre 'Fähigkeit, konventionelle Vorstellungen von Schönheit, gutem Geschmack und Mode in Frage zu stellen'. Kawakubo gilt seit langem als die führende Stimme der Avantgarde in der Mode und beeinflusst Generationen von Designern, um Konventionen zu betrachten und sie aus dem Fenster zu werfen.

Für die Hauptstadt 'F' ist Kawakubo der ultimativ abtrünnige Designer, der Erfinder von Silhouetten und Techniken, die das Publikum alles in Frage stellen, was es über konventionelle Kleidung weiß. Kawakubo ist auch Gründer eines Comme des Garçons (oder CdG, wie die Kinder es nennen) Modeimperium, das einige der gefragtesten Bekleidungsmarken und bahnbrechende Einzelhandelsgeschäfte umfasst. Auch wenn ihre Kleidung nicht jedermanns Geschmack ist, gilt sie als Visionärin, die ignoriert, was Kleidung sein sollte und das ganze Medium eher als Künstlerin und nicht als Designerin behandelt – weshalb es so ist, ihre Arbeiten im Museumskontext zu sehen spannend für viele. Sie ist auch die erste lebende Designerin seit Yves Saint Laurent (1983), die eine Monografienausstellung bekam. Das ist jetzt groß. Hier sind ein paar Gründe, warum alle, auch wir, von der Show begeistert sind.




Comme des Garçons erfand den Style Swerve Bild könnte Mensch Kleidung Kleidung Carine Roitfeld Schuhe und Schuhe enthalten

PARIS, Frankreich, 24. Juni: Ein Modell geht den Laufsteg bei der Modenschau Comme des Garcons Frühjahr Sommer 2017 während der Paris Menswear Fashion Week am 24. Juni 2016 in Paris, Frankreich. (Foto von Catwalking/Getty Images)Laufen



Wenn Sie nach grundlegender 9-5 Anzug-und-Krawatte-Herrenbekleidung suchen, ist CdG nicht der richtige Ort, um anzufangen. Aber wenn Sie nach etwas suchen, das die Grenzen der Kreativität auslotet – ganz zu schweigen von der Definition dessen, was Kleidung eigentlich ist – sind Sie herzlich willkommen. Seit Kawakubo in den frühen 1970er Jahren zum ersten Mal in der Szene auftauchte, ist die kleine (in der Größe, nicht in der Statur) Designerin weniger dafür bekannt, traditionell gesinnte 'coole' Kleidung herzustellen, sondern dafür, faszinierende Stücke zu schaffen, die gleichzeitig tragbare Kunst sind. Wir sprechen von Blazern mit Cut-Outs, Faltenröcken, pinkfarbenen Pyjamas mit Pompons, Patchwork-Anzugjacken, durchsichtigen Plastikjacken, Hosen mit tiefem Schritt – alles ist möglich, wenn Kawakubo designt. Aber ziehen Sie die Laufsteg-Szene weg, nehmen Sie einen dieser Blazer aus dem Kontext der aufeinander abgestimmten Stücke, und ein großer Teil von Comme des Garçons Homme (und dem Homme Plus außerhalb des Laufstegs und dem schneiderorientierten Homme Deux) ist tragbar im Alltag. Sie sind sicher schwungvoll, aber nicht so wild, dass man mit einem Kostüm verwechselt werden könnte




Es ist Streetstyle-Katzennapf Bild kann enthalten Kleidung Bekleidung Ärmel Mensch und Person

Timur Arbeit

Bild kann enthalten Hut Kleidung Kleidung Mensch Brille Zubehör Zubehör Mantel Mantel Anzug und Ärmel

LONDON, ENGLAND - 16. Juni: Student Yongyang Hoon trägt Comme Des Garcon Hose, Mantel und Tasche, Celine Shirt und Reinhard Plank Hut am 2. Tag der Londoner Kollektionen: Männer am 16. Juni 2014 in London, England. (Foto von Kirstin Sinclair/Getty Images)Kirstin Sinclair



wie sieht der kleine richard jetzt aus

Von verrückten Statement-Stücken bis hin zu subtileren mit Streetwear-Flair – Comme des Garçons ist eines der beliebtesten Labels der Streetstyle-Stars. Es ist leicht zu erkennen, warum auf beiden Konten. Einerseits ist die Marke auf Artikel spezialisiert, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, während sie andererseits Experten-Riffs auf bekannte Garderoben-Must-Haves sind. Moderne Stilgötter, darunter Kanye West, A$AP Rocky, Drake und Pharrell, ein Co-Vorsitzender der diesjährigen Costume Institute Gala, sind alle Fans des Labels. Tragen Sie ein beliebiges Stück der Marke und Sie werden garantiert auffallen – aus den richtigen Gründen.


CdG weiß auch, wie man verkauft Bild kann Pharrell Williams Kleidung enthalten Menschliche Person Hut Schuhe und Schuhe

Mode ist letztlich ein Geschäft, und Kawakubo ist ebenso kaufmännisch versiert wie originell. Während sie ihre exzentrischen Laufstegkollektionen produziert und verkauft, haben sie und ihr Ehemann Adrian Joffe (der als Präsident von CdG dient) klugerweise einen Stall von Zweitlabels geschaffen. Es gibt Comme des Garçons Play, das das charakteristische Logo eines Herzens mit zwei Augen aufweist, das auf allem zu sehen ist, von kollaborativen Converse-Sneakern bis hin zu feschen gestreifte Langarm-T-Shirts , bis hin zu einfachen weißen T-Shirts, Trainerjacken und Reißverschluss-Brieftaschen. Es gibt die noch günstigere, aber ähnlich gesinnte BLACK Comme des Garçons-Reihe, die erschwingliche Essentials bietet. Es gibt Junya Watanabes gleichnamiges Label unter dem CdG-Dach sowie Ganryu vom ehemaligen CdG-Mustermacher Fumito Ganryu. Das Duo betreibt sogar das Geschäft von Gosha Rubchinskiy und hilft dem glühenden russischen Designer, seine neue Art von Streetwear auf der ganzen Welt zu produzieren und zu vertreiben.

Durch die Schaffung mehrerer Einstiegsstufen kann fast jeder das CdG-Universum zu jedem Preis oder Designstil betreten, mit dem er sich am wohlsten fühlt. 'Eines der faszinierendsten Dinge am Haus von Comme des Garçons ist, dass es diese Vielzahl von Kollektionen hat, Olivia Kim, Vizepräsidentin für kreative Projekte bei Nordstrom, sagte Racked früher in diesem Jahr. Es gibt derzeit keine andere Marke, die gleichzeitig eine Laufstegkollektion hat und gleichzeitig mehrere Eigenmarken hat, die sie beaufsichtigen. Alles ist brillant strukturiert, aufgebaut wie ein Familiennetzwerk, in das alle eingebunden sind. Das Ergebnis? Die Firma harkt ein geschätzte 280 Millionen US-Dollar pro Jahr.


Sie haben CdG für DSM zu danken Bild kann Kleidung Bekleidung Boutique und Shop enthalten