Was macht einen Papa-Witz zu einem Papa-Witz?

'Hallo hungrig, ich bin Papa.'

Mein Vater erzählt keine Vaterwitze. Mein Vater ist lustig! Papawitze sind nicht lustig. Das heißt nicht, dass Väter, die Vaterwitze erzählen, nicht lustig sind. Sie können sein. Aber der Papa-Witz ist etwas anderes als Humor.

Es gibt einen Unterschied zwischen einem Vaterwitz und einem schlechten Witz, obwohl sie oft ein und dasselbe sind. Auf einer Website, die sich der Katalogisierung von Papawitzen widmet, Netter Papa , ich würde sagen, über jeden anderen Witz ist ein echter Papa-Witz.



Warum spenden Krabben nie für wohltätige Zwecke? Weil es Schalentiere sind. (Schlechter Witz.)



Ist der Pool zum Tauchen sicher? Es endet tief. (KLASSISCHER DAD-WITZ.)



Was macht einen Papa-Witz zu einem Papa-Witz?

Der Unterschied, würde ich sagen, ist, dass ein echter Vaterwitz durch das Verhalten seiner Kinder oder eine Frage provoziert wird. Kein Kind – es sei denn, seine Eltern waren Krabbenfresser – würde jemals nach Krebstieren und ihren Spenden für wohltätige Zwecke fragen. Kinder fragen ihre Eltern ständig, was sie selbst herausfinden könnten, zum Beispiel wie tief der Pool ist.

Papa, kannst du den Hund rausbringen? Ich wusste nicht, dass er brennt.



Papa Witze wissen. Sie machen sich oft über ihre Kinder lustig, weil sie weinerlich und bedürftig sind (das ur „Ich habe Hunger“ → „Hey Hungrig, ich bin Papa“). Das macht es für sie nur lustig und für ihre Kinder sehr frustrierend. Die Schlüsselkomponente des Vaterwitzes besteht darin, die Frage nicht zu beantworten. Oder besser gesagt, eine konkrete Frage mit nebulöser Fehlleitung zu beantworten. Ein Vaterwitz ist nicht die Antwort, die das Kind wollte, aber es ist die Wahrheit.

Was macht einen Papa-Witz zu einem Papa-Witz?

Papa, hast du dir die Haare schneiden lassen? Ich habe sie alle geschnitten.

Die Sache mit dem Papa-Witz ist, dass niemand lacht, mit dem Papa/Witzerzähler als Ausnahme. Es ist ein Witz über seine individuelle Erfahrung. Es ist ein Witz darüber, wie er in den nächsten 18 Jahren ein gefangenes Publikum hat. Der Papa-Witz ist einsam.

Was macht einen Papa-Witz zu einem Papa-Witz?