Uncharted 4: Ein herzlicher, ungleicher Abschied vom besten Smartass in Videospielen

'A Thief's End' schließt die Vorhänge zu einer der lustigsten Geschichten in Spielen, aber vielleicht kam das Ende zu spät.

Hier ist eine Wahrheit über Videospiele, die irgendwie kontraintuitiv ist: Es macht ziemlich viel Spaß, anderen Leuten beim Spielen zuzusehen.

Das Unerforscht Spiele waren schon immer das beste Beispiel dafür: eine Reihe von Indiana Jones -esque-Pulp-Abenteuer, bei denen die Spieler den Glücksjäger Nathan Drake kontrollieren, verlorene Städte erkunden und über die alten Flüche stolpern, die sie manchmal verbergen. Von ihrer besten Seite, Unerforscht Spiele fühlen sich an, als könnten sie den Star eines Sommer-Blockbusters direkt steuern, während sie in Panik geraten und vor Schüssen und einstürzender Architektur davonlaufen, weise knacken und Schläge auf den Weg werfen. Spielen Durch eine dieser Szenen geht ein Rausch wie kein anderer in Spielen, und es ist auch nicht schlecht, sie zu sehen - solange derjenige, der den Controller in der Hand hält, es nicht vermasselt.



Dieses Bild kann Schuhe, Kleidung, Kleidung, Schuhe, Sitze, Menschen, Personen, Möbel, Couch und Christophe Soumillon enthalten

Videospiel-Reha: Es ist real, es ist umständlich und könnte unsere Zukunft sein

Im landesweit ersten Reha-Zentrum für Videospielsüchtige.

Beste Bauchübungen für 6er Pack

Das bringt uns zu Uncharted 4: Das Ende eines Diebes, das neueste spiel im Unerforscht Serie, die angeblich die letzte ist, die von ihren Schöpfern im von der Kritik gefeierten Studio Naughty Dog gemacht wurde. So, Das Ende eines Diebes kommt mit viel Gepäck. Kreativ ist es der Abschluss einer Tetralogie und der Abschied einer Gruppe von Spieleentwicklern. Technisch gesehen ist es das erste vollständige Spiel des Studios auf der Playstation 4 und wird daher voraussichtlich mit seinen digitalen Ausblicken und seiner Physik verblüffen, das Gaming-Publikum mit seiner absoluten grafischen Leistung und nicht weniger verblüffen. Denn wenn es etwas anderes gibt Unerforscht Spiele haben den Ruf, dass sie zu den schönsten fotorealistischen Erlebnissen in Videospielen auf dem Markt gehören und Landschaften und Orte so schön darstellen, dass man von ihnen Postkarten verschicken möchte.



Schade also, dass Uncharted 4 fängt so langsam an. Fast während der gesamten ersten neun Kapitel (es gibt etwa zwanzig Kapitel unterschiedlicher Länge; die in der ersten Hälfte sind viel kürzer als die in der zweiten) bewegt sich das Spiel krabbeln und baut langsam die Hintergrundgeschichte über Sam Drake auf. Der lange verschollene Bruder des Helden Nathan Drake, von dem wir bis jetzt noch nichts gehört haben. Es ist ein fauler Trope, der in den meisten anderen Medien nicht fliegen würde, aber in diesem Spiel ist er besonders ungeheuerlich, denn in Sam Drake begehen die Spielemacher von Naughty Dog eine Kardinalsünde gegen sich selbst: Sie haben einen langweiligen Charakter geschaffen.

Das Unerforscht Serie beherbergt einige der denkwürdigsten Charaktere in Videospielen. Sie sind eine Sammlung charismatischer Klugscheißer, die vielleicht nicht viel Tiefe haben (was den Wurzeln der Serie als Pulp-Abenteuer entspricht), aber schwer drauf sind Spaß. Einzelspieler-Actionspiele sind oft langwierige Angelegenheiten; Sie verbringen so viel Zeit mit ihnen wie ein oder zwei Staffeln im Fernsehen. Sie sind auch einsam, oft gefüllt mit Charakteren, die meistens dazu da sind, Sie von einem Handlungspunkt zum nächsten zu führen und Sie daran zu erinnern, warum Sie tun, was Sie tun. Das Unerforscht Spiele waren in dieser Hinsicht ungewöhnlich: Sie haben Nathan Drake oft mit einem Partner gepaart, der neben ihm durch Ruinen und Städte huschte, ihn auf Dächer hievte, Tore offen hielt und – am wichtigsten – Bons Mots tauschte, während das Spiel ausgefallene Hindernisse warf komisch gut bewaffneten Gegnern deinen Weg.



wie man Schwielen von den Fersen entfernt

In Sam Drake begehen die Spieleentwickler von Naughty Dog eine Kardinalsünde gegen sich selbst: Sie haben einen langweiligen Charakter geschaffen.

beste fingernagelknipser der welt

Also die Tatsache, dass Uncharted 4 Sie mit dem furchtbar langweiligen Sam Drake für lange Zeit zusammenbringt, ist eine große Enttäuschung. Es ist wahrscheinlich auch die einzige schlecht ausgeführte Sache, die jeder bemerken wird – zum Nachteil der unzähligen Dinge, die getan wurden Gut das wird nur von Leuten bemerkt, die wissen, sie zu suchen. Zum Beispiel, wie die Animationen der Charaktere anderen Spielen meilenweit voraus sind, oder die Physik der Seile (klingt albern, aber das ist es enorm ), oder wie verdammt Herrlich jeder Felsen, Baum und jede Ruine sieht aus.

Aber bleib über die zwei Stunden hinaus und du wirst sehen was Uncharted 4 macht richtig. So was:

Es ist die Art von lustigem, lächerlichem Action-Film-Spektakel, das ein komplettes ist sprengen durchzuspielen – ein absurdes Szenario, das die beteiligten Charaktere genauso unglaublich finden wie Sie, und es macht Ihnen nichts aus, es Ihnen zu sagen.