Die 10 besten TED-Talks, die jeder Mann sehen sollte

TED-Talks können oft überzogene Erzisse in der Poppsychologie, schreckliche Geschäftsberatung und große Vereinfachungen komplizierter Themen sein. („Warum ich aufgehört habe, Pornos anzuschauen“, zum Beispiel.) TED im schlimmsten Fall ist Thought Catalog...

TED-Talks können oft überzogene Übungen in Pop-Psychologie, schreckliche Geschäftsberatung und große Vereinfachungen komplizierter Themen sein. ('Warum ich aufgehört habe, Pornos zu schauen', beispielsweise .) TED im schlimmsten Fall ist ein laut vorgelesener Gedankenkatalog.

Aber einmal in einem blauen Mond gibt es tatsächlich einige faszinierende Dinge, die es wert sind, gesehen zu werden, besonders wenn man alles mit Vorsicht nimmt. Hier haben wir 10 TED-Talks ausgewählt, die Ihr Leben zwar nicht verbessern, aber definitiv nicht verbessern werden eine zeitverschwendung . In keiner bestimmten Reihenfolge...



1. Die überraschende Wissenschaft des Glücks von Dan Gilbert

Ein Psychologieprofessor an der Harvard University (nicht der Cavs-Besitzer) argumentiert, dass unser Gehirn 'systematisch vorprogrammiert' ist, um falsch einzuschätzen, was uns glücklich macht.