Der Martini dieses faulen Mannes ist der perfekte Cocktail für zu Hause

Ein Getränk, das in der Hitze von Miami geboren wurde, mit viel Eis und viel Salz. Heben Sie den perfekt geschüttelten Martini für Ihr nächstes schickes Abendessen auf.

Es war Juli in Miami, und die Luft am frühen Abend war eine unangenehme Mischung aus schwül und luftig, als hielte jemand einen Fön, der nur wenige Meter von Ihrem Gesicht auf HEISS umgeschaltet wurde. Wir ließen uns in eine Bar im Freien im Mandarin Oriental nieder und versuchten, uns nach einem langen Tag am Pool abzukühlen.

Ich weiß nicht, warum meine Schwiegermutter an einem so warmen Abend einen schmutzigen Grey-Goose-Martini bestellte – vielleicht machte sie sich Sorgen, ihren Natriumspiegel zu halten, was mit der Hitze? Was auch immer es war, ich folgte ihrem Beispiel, und um maximale Coolness zu gewährleisten, bat ich meine on the rocks.



wie oft shampoonieren und haare konditionieren

Einige der wichtigsten Erfindungen der Geschichte waren zufällig: Penicillin; der Mikrowellenherd; das Death Lineup der Golden State Warriors. Und an diesem schwülen Tag in Südflorida, als ich über die Biscayne Bay blickte, während die Sonne hinter uns in den Horizont versenkte, stolperte ich über mein Lieblingsgetränk. Von all den Dingen, die mir meine Schwiegermutter in der Zeit beigebracht hat, als sie bei uns war, hat mich nichts nachhaltiger beeindruckt – naja, okay, außer ihrer Tochter – als zu lernen, einen großartigen schmutzigen Martini zu schätzen.



Aber nach Jahren des Bastelns und Experimentierens glaube ich, die perfekte Form dieses Drinks gefunden zu haben. Erlauben Sie mir, Ihnen demütig das vorzustellen, was ich den Dirty South Martini nenne. Dies ist kein Getränk, das Subtilität zelebriert, zumindest nicht auf den ersten Blick. Zu Beginn – genau zu dem Zeitpunkt, zu dem Ihr Drink am stärksten sein soll –, gibt es eine anhaltende salzige Note, die durch den belebenden Hit von zähflüssigem, kaltem Wodka unterstrichen wird. Nach ein paar Minuten, wenn das Eis schmilzt und der Schnaps aufzutauen und sich zu lösen beginnt, wird das Getränk von etwas scharf zu etwas flach. Der Dirt South Martini ist kräftig salzig, während er angemessen alkoholisch ist. Es ist zu durchsetzungsfähig, um es mit einer Mahlzeit zu kombinieren, und nicht um es in großen Mengen zu genießen. Ich nippe und genieße, während ich eine Stunde lang stille.



Ich denke, das ist kaum ein Martini, da der Martini, ein Getränk, das von einer Wermutfirma erfunden wurde, normalerweise eine gewisse Menge Wermut enthält. Wenn ich in einer zufälligen Bar bin und in der Stimmung dafür bin, bestelle ich normalerweise Titos, dirty, on the rocks, und der Barkeeper wird etwas machen, was ich will. Und warum das Wort Süd im Namen? Nun, ich komme aus Atlanta. Und das habe ich in Miami entdeckt. Und meine Schwiegermutter kam aus Kuba. Und ich verwende Goya-Oliven.

Es gibt eine Zeit und einen Ort für einen Martini, der geschüttelt, nicht gerührt und dann geschickt in ein Cocktailglas mit langem Stiel abgeseiht wurde, aber ich finde, ein solcher raffinierter Drink gehört in ein gehobenes Restaurant und nicht auf meine Couch an einem Dienstagabend . Für mich dreht sich bei diesem Getränk alles um Komfort. Denn am Ende der meisten Tage, wenn das Licht aus ist und das Haus still wird und sich die Möglichkeit bietet, sich zu entspannen, ist dies genau hier mein Zufluchtsort.



Der schmutzige Süden Martini

wie viele kalorien sind ein lbs fett

Wodka (im Gefrierschrank aufbewahrt)
Goya Sardellen-gefüllte Oliven
Eiswürfel
Ein Old Fashioned Glas- oder Whiskybecher

1. Beginnen wir mit dem Wodka. Die Marke, die Sie verwenden, sollte keinen großen Unterschied machen, da Wodka geschmacklos ist. Ich bevorzuge Titos, weil es erschwinglich ist und eine entsprechend reichhaltige Textur hat. (Außerdem ist er köstlich.) Das Wichtigste in diesem Fall ist, dass Sie Ihren Wodka im Gefrierschrank aufbewahren. Wenn Sie bereit sind, Ihr Getränk zu mixen, ziehen Sie die Flasche heraus und schütteln Sie sie ein oder zwei Mal.

zwei. Ich habe ein Glas. Das ist mein Glas . Jeder weiß, dass man Papas Glas nicht benutzen sollte. Es ist schwer und fühlt sich an wie ein Becher, mit dem Jack Donaghy seinen Barwagen im Büro füllen würde. Dies ist kein klassisches Martini-Glas, ich weiß, einer dieser zerbrechlichen, umgedrehten Kegel. Für mein Getränk brauchst du ein Glas mit etwas Gewicht. [ Ed: Wir haben unsere Lieblings-Allzweckbrille von CB2 verwendet ]