Diese 6 Geschäfte beweisen, dass es nie eine bessere Zeit zum Einkaufen in NYC gab

Zerlegen und anprobieren mit den modischen Kids in sechs der angesagtesten Einkaufszentren New Yorks.

Procell

Ort: 5 Delancey-Str.
Jahr geöffnet: 2012
Auf Lager: Vintage Chanel, Polo, Bootleg-Rap-T-Shirts

Mitarbeiter, der Boombox hält.

Procell-Mitarbeiter David Gagliardi zeigt einige Retro-Technologien aus der goldenen Ära des Hip-Hop.



Frank Ocean punktet nicht mit seinen Vintage Aphex Twin T-Shirts bei eBay. Er gehört zu einer langen Liste von Prominenten – wie Drake, Travis Scott und Kanye West –, die ihre Vintage-T-Shirts und Designer-Schmuckstücke aus dem Archiv in diesem engen Laden in der Delancey Street beziehen. Die Realität, sagt Gründer und Besitzer Brian Procell, ist, dass die Chancen, eines dieser Stücke in freier Wildbahn zu finden, einem Lottogewinn gleichkommen. Procell begann in den frühen 2000er Jahren mit der Suche nach seltenen Vintage-Stashes und eröffnete 2012 einen Laden. Inzwischen hat er etwa 25.000 Kleidungsstücke in seinem Archiv und ist eine Autorität in der Geschichte des Musik-Merchs und der Sportbekleidung der 90er Jahre. Procell macht den Großteil seines Geschäfts direkt mit ausgewählten Marken, die ihn dafür bezahlen, Referenzkleidungsstücke für ihre eigenen Designs aufzuspüren. Aber er sagt, der Shop sei wie eine Fokusgruppe – er hilft wirklich, die Fähigkeiten zu schärfen und in Echtzeit zu erfahren, was vor sich geht. Ein Stöbern durch Procells fortschrittliche Mischung aus T-Shirts (ein Grateful Dead Tie-Dye von 1995 mit Totenkopf und Rosen, 95 US-Dollar) und ausgegrabener Straßenmode der 90er (bedruckter Gaultier Jeans-Denim, 950 US-Dollar) macht deutlich, dass seine Fähigkeiten scharf genug sind, um die aktuelles Modemilieu. Deshalb passiert auf den Straßen in Echtzeit oft das, was gerade aus den Procell-Racks geflogen ist. Brian möchte, dass sein Geschäft ein Ort ist, an dem jeder die Mode vergangener Jahrzehnte feiern kann. Seine Arbeits- und Lebenspartnerin Jessica Gonsalves fügt hinzu: Die Leute werden aus Großbritannien kommen und sagen: „Das ist mein Lieblingsladen auf der Welt.“ Das ist wichtiger als die Prominenten.



Mitarbeiter hängt ein Hemd auf.

Jess Gonsalves mit einem der über 10.000 T-Shirts, die sie und Brian Procell im Laufe der Jahre zusammengetragen haben.



Mädchen, das sich in die Blätter einhüllt.

Der Laden wird von Stylisten, Musikern und Künstlern wie Coco Wohrle (siehe oben), einer Grafikdesignerin, betreut.

Schließlich ist Mode buchstäblich etwas für die Kids.
—Brian Procell



Brian Procell und seine Großfamilie.

Brian Procell (hinten) und seine Großfamilie.


Dover Street Market

Ort: 160 Lexington Avenue.
Jahr geöffnet: 2013
Auf Lager: Y/Project, Supreme, alles, was mit CdG zu tun hat