Der Leitfaden für kurze Männer, um besser zu trainieren

Wenn es um das Fitnessstudio geht, gibt es Vorteile – kein Wortspiel beabsichtigt – kürzer zu sein. So nutzen Sie sie zu Ihrem Vorteil.

Ich bin kurz. Da habe ich es gesagt. Mit 5'6 wurde ich beim Basketball noch nie als Erster ausgewählt – oder bei einem anderen Sport wirklich – und ich werde manchmal von Frauen in Absätzen in den Schatten gestellt. Ich habe jedoch einen RIESIGEN Vorteil, zusammen mit den rund 30 Prozent der erwachsenen männlichen Amerikaner auch unter 5'8: Wir können proportional mehr Gewicht heben als große Kerle. Nehmen Sie das, menschliche Wolkenkratzer.

Mit weniger Körpergröße und Armreichweite muss ich nicht so hart arbeiten oder mich so viel bewegen wie beispielsweise Kristaps Porzingis beim Bankdrücken oder Kniebeugen. Weniger Arbeit bedeutet mehr Gewicht und mehr Gewicht bedeutet mehr Muskelmasse. Aber hier ist es wieder scheiße, kurz zu sein: Anstatt uns wie Brad Pitt im Kampfclub ganz zerrissen aussehen zu lassen, lassen uns zu viele Muskeln wie eine angeschwollene Version von Dopey von den sieben Zwergen aussehen. Wenn Sie 1,80 m groß und 200 Pfund wiegen, werden Sie möglicherweise in einen NFL-Übungsteam aufgenommen, aber jeder außerhalb des Feldes wird sich fragen, was mit Ihrem Nacken passiert ist.



Richten Sie stattdessen die Fähigkeit Ihres Körpers, effizient zu heben, auf Workouts, die beide Muskeln aufbauen und Erstellen Sie die vertikalen Linien – wie die begehrter D'Angelo Knochen – Sie sehen also größer aus. (Hinweis: Workouts können dich nicht wirklich größer machen. Entschuldigung.) So geht's:



Halten Sie Ihr Körperfett unter 12 Prozent

Ein Bauch macht dich kürzer, weil er deine Mitte breiter macht und im Wesentlichen deinen Körper halbiert. Zielen Sie stattdessen auf einen flachen Bauch und eine schmale Taille, damit Sie Ihren Oberkörper verlängern und – voilà – größer aussehen können.



Wenn Sie Ihr Fett so schnell wie möglich schmelzen möchten, essen Sie 85 Prozent der Zeit sauber und versuchen Sie es mit Intervallfasten – sagen wir, ein paar Tage, die Sie nur mit Entsaften verbringen – um die Dinge anzukurbeln. Sobald Ihr Körperfett unter 12 Prozent liegt, können Sie die Gewichtszunahme, mit der Sie arbeiten, verlangsamen oder aufhören, da Sie nicht darauf aus sind, Masse hinzuzufügen – wie der Typ, der laut im Kraftraum grunzt, sagen würde.

Dieses Bild kann Elektronik, Kopfhörer und Headset enthalten

Die besten kabellosen Kopfhörer zum Trainieren

Wir fuhren Fahrrad, machten Burpee und drückten alle Kopfhörer, die wir in die Finger bekamen, um die besten Knospen für ein gutes Schwitzen herauszufinden.

Spring Break Packliste für Jungs for
Verwenden Sie Ganzkörperübungen

Dies sind die besten Freunde der kleinen Jungs im Fitnessstudio: Kniebeugen, Kreuzheben, Drücken, Rudern und Klimmzüge. Da Sie strukturell darauf ausgelegt sind, viel Gewicht zu heben, warum sollten Sie sich mit 17 verschiedenen Arten von Curls herumschlagen, die nur Ihren Bizeps trainieren? Ganzkörperübungen verbessern Ihre Kraft, geben Ihnen einen schlanken und athletischen Körper, helfen Ihnen, mehr Kalorien zu verbrennen und lassen Sie so aussehen, als wüssten Sie, was Sie im Fitnessstudio tun. (Verwandt: Wann hast du das letzte Mal einen wirklich athletischen Typen im Fitnessstudio gesehen, der die Beinpresse benutzt? Das dachte ich.)

Ziehe mehr als du drückst

Die meisten Jungs machen mehr Druckübungen (Bankdrücken, Brustfliegen, Militärdrücken und Kniebeugen) als Zugübungen (Klimmzüge, umgekehrtes Rudern, Kurzhantelrudern und Kreuzheben), weil dies die Übungen sind, von denen wir wissen, dass sie unsere Prachtmuskeln trainieren, und nein einer hat schon mal gefragt: 'Wie viel ruderst du, Bruder?' Aber Druckübungen straffen auch Ihre Brustmuskulatur und werden Ihre Haltung zerstören, wenn das alles ist, was Sie tun. Ich habe mich schon einmal geirrt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass hochgezogene Schultern und eine aufgebockte Wirbelsäule Frauen nicht anmachen.

Bekämpfe dieses Ungleichgewicht, indem du doppelt so viele Zugübungen wie Druckübungen machst. Auf diese Weise halten Sie Ihren Körper symmetrisch und erhalten eine große – nun, groß wie wir werden – und neutrale Haltung. Andere nützliche Übungen sind Bruststrecken, Bandzerrungen und Gesichtszüge, die eine echte Übung sind und nicht etwas, das schwöre ich. Ernsthaft.

Sehen?