Gruselgeschichten im Dunkeln: Traumatisierende Kindheiten seit 35 Jahren

Eine Hommage an die Buchreihe, die unzählige Albträume für Kinder in ganz Amerika inspirierte.

Sie können sich daran erinnern oder auch nicht – aber irgendwann in Ihrer Kindheit sind Sie auf . gestoßen Gruselgeschichten, die man im Dunkeln erzählen kann . Vielleicht haben Sie es zufällig in einem Regal einer Schulbibliothek gefunden. Vielleicht hast du es bei einer Übernachtung herumgereicht. Oder vielleicht haben Sie, wie ich, eine Kopie von einem Freund auf dem Spielplatz bekommen und wurden aufgefordert, Ihren Mut zu beweisen, indem Sie sie von vorne bis hinten lesen – mit einer Taschenlampe, unter einer Decke, mitten in der Nacht – bevor Sie vorbeigehen es weiter zum nächsten mutigen Leser. Die ganze Zeit das Geflüster über Gruselgeschichten, die man im Dunkeln erzählen kann aus so vielen Bibliotheken verbannt werden— ein Gerücht, das später von der American Library Association unterstützt wurde , die es als das am stärksten herausgeforderte Buch der 1990er Jahre bezeichnete – es machte es nur noch einschüchternder und wertvoller.

Dieses Bild kann Comics, Buch, Vogel, Tier, Werbung, Poster, Mensch und Person enthalten

Scared S#!tless: 54 Filme, die jeden Mann wie ein kleines Mädchen schreien lassen

Wir haben unsere Lieblings-Horror-Fans und -Praktiker – darunter Eli Roth, Mel Brooks (!), John Carpenter, Guillermo del Toro und der Human Centipede-Typ – gebeten, die schrecklichsten Filme zusammenzustellen, die Sie wahrscheinlich sehen sollten. Bring deine Kuscheldecke mit

Der memetische, fast virale Weg Gruselgeschichten, die man im Dunkeln erzählen kann über Grundschulen in ganz Amerika verbreitet wurde, eignete sich in einzigartiger Weise für das Material, da das Buch – und seine nachfolgenden Fortsetzungen, Weitere Gruselgeschichten im Dunkeln und Scary Stories 3: Weitere Geschichten, die Ihre Knochen kühlen – waren größtenteils Adaptionen von Volksmärchen und urbanen Legenden, die sich seit Jahren auf die gleiche Weise verbreitet hatten. 35 Jahre sind seit dem ersten Gruselgeschichten, die man im Dunkeln erzählen kann veröffentlicht wurde, und es ist klarer denn je, dass die Brillanz des Autors Alvin Schwartz nicht darin bestand, Geschichten zu erschaffen. Es ging darum, jede Geschichte bis auf die Knochen zu zerlegen und sie unter einem Deckmantel zu sammeln, mit nur einem einzigen Ziel, das sie zusammenführte: die zu erschrecken Scheisse aus möglichst vielen Kindern.



gutes Gel um Haare zurück zu glätten

Was dazu führt, dass andere Grund Gruselgeschichten, die man im Dunkeln erzählen kann in den Albträumen der Kinder im ganzen Land so groß auftauchten: Die Zeichnungen, die jede Geschichte begleiteten, die so wirklich scheußlich sind, dass ich nicht einmal versuchen werde, sie in Prosa zu beschreiben. ( Hier ist eine Galerie mit einigen Highlights. ) HP Lovecraft hat einmal eine Geschichte namens 'Pickman's Model' geschrieben, in der ein Künstler Gemälde schafft, die so schrecklich sind, dass sie beginnen können, Ihren Verstand zu zerreißen – aber nur, weil der Künstler ein Fenster in eine Realität entdeckt hat, in der Strom kosmische Schrecken streifen frei umher und ermöglichen es ihm, unvorstellbare Schrecken auf eine Leinwand zu übertragen. Ich bin überzeugt, dass Stephen Gammell das gleiche Setup in seinem Studio hat.



Vielleicht erinnerst du dich an das letzte Mal Gruselgeschichten, die man im Dunkeln erzählen kann hatte ein großes Jubiläum. 2011 feierte HarperCollins das 30-jährige Jubiläum des Originals durch die Neuveröffentlichung aller drei Bücher in einem Box-Set , mit brandneuen Zeichnungen von Eine Verkettung von unglücklichen Ereignissen Alaun Brett Helquist. Nach allen rationalen Maßstäben waren Helquists neue Zeichnungen exponentiell weniger erschreckend als die von Gammell heraufbeschworenen seelenzerreißenden Höllenlandschaften.



Kinder sind nicht dumm; Sie können erkennen, wenn jemand sie beschimpft. Und das ist eine weitere Eigenschaft, die Schwartz auszeichnet: das völlige Fehlen von Herablassung in seiner Arbeit.

Ruf besser Saul Staffel 4 Vorhersagen an

Viele Taschen des Internets waren wütend über das neue Gruselgeschichten, die man im Dunkeln erzählen kann Zeichnungen – als ob Warner Bros. angekündigt hätte, dass sie jeden letzten Druck von burning Weißes Haus weil sie planten, es mit Dane Cook neu zu machen. ( io9 , für einen, nannte die Veränderung 'eine Gräueltat', das ist ein Wort, das im Allgemeinen Kriegsverbrechen vorbehalten ist.) Heute ist jede der sechs am höchsten bewerteten Rezensionen auf der Amazon-Seite für das neue Gruselgeschichten Kollektion gibt nur einen Stern. „Ohne die Originalillustrationen wertlos“, fasst die Top-Rezension zusammen, die von 329 Amazon-Nutzern als „hilfreich“ bezeichnet wurde. Auch ich bevorzuge die Originalzeichnungen, aber ich bin bereit zuzugeben, dass es sich nur um das Stockholm-Syndrom handeln könnte; Wenn du genug Zeit damit verbracht hast, glücklich vor etwas Angst zu haben, kannst du nicht anders, als eine gewisse Zuneigung dafür zu empfinden.



Aber wenn es ein logisches Argument gegen die neuen Zeichnungen gibt, dann, dass sie nicht erfolgreich vermitteln, wie unangenehm die Geschichten selbst sind. (HarperCollins war zumindest weise genug, in der Neuveröffentlichung kein Wort von Schwartz' Prosa zu ändern.) Die Tugend des Originals Gruselgeschichten, die man im Dunkeln erzählen kann geht das? Weg aus dem Weg, um Sie zu warnen, das wird ein Albtraum-auslösender Scheiß. Schau dir einfach das Cover an: