Ryan Reynolds über seine Deadpool-Obsession, das Treffen mit Blake Lively und seinen neuen Film Life

Riesiger Filmstar, Vater und jetzt der Mann des Jahres 2016 Ryan Reynolds führt uns durch das größte Jahr, das er je hatte.

Bild könnte enthalten Ryan Reynolds Accessoires Krawatte Zubehör Magazin Anzug Kleidung Mantel Mantel Bekleidung und Mensch

Ryan Reynolds sagt Blake Lively, dass wir in den Kriegsraum gehen. Genauer gesagt, sagt er ihr, dass wir zur Scheune gehen, die sich auf einer alten Farm im Bundesstaat New York befindet, die als Reynolds' Familienzentrum und kreatives Hauptquartier dient. Es war auf diesem Anwesen, das er mit dem . teilt sehr schwanger Lively und ihre Tochter, für die er das Drehbuch mitgeschrieben hat Totes Schwimmbad und wo er derzeit mit den Co-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick an der Fortsetzung arbeitet. Diese Farm – oder Reynolds selbst, der auf der Farm gepflanzt wurde, wo er am glücklichsten zu sein scheint – ist der Stern, um den alle Körper des Reynolds-Systems kreisen. Obwohl Lively buchstäblich jede Minute fällig ist, hat sich Reynolds entschieden, dieses Interview hier zu führen.

Dass er in der Lage ist, sich beiläufig zu unterhalten, während der Timer bei der zweiten Schwangerschaft seiner Frau klingelt, spricht für seine Erfahrung, wie ein Mafia-Don im hinteren Teil eines Eisladens zu leben. Reynolds' Front war ein paar Jahrzehnte mittelgroßer Filmhits und cleverer Talkshow-Auftritte. Natürlich war der versteckte Schläger Totes Schwimmbad, der zum umsatzstärksten R-Rated-Film aller Zeiten wurde.



Aber warum? Warum Totes Schwimmbad ? weil Totes Schwimmbad ist einer der einzigartigsten Protagonisten in einem Blockbuster. Er ist eine Filmfigur, die sich bewusst ist, wie absurd es ist, eine Filmfigur zu sein. Ein Mutant, der wörtlich sagt: „Wessen Eier musste ich streicheln, um meinen eigenen Film zu bekommen? Ich kann es Ihnen nicht sagen, aber es reimt sich auf Polverine.' Der Comic-Held, der im Grunde den Rest des Genres fragte: 'Warum so ernst?'



Okay. Aber wie prophezeite Reynolds, dass das Publikum auf die Figur reagieren würde, die er elf anstrengende Jahre damit verbrachte, auf die Kinoleinwände zu zwingen? Denn er ist eine der einzigartigsten Figuren in Hollywood. Er ist ein Filmstar, der sich bewusst ist, wie absurd es ist, ein Filmstar zu sein. Eine Berühmtheit, die auf dem roten Teppich von Met Ball oder auf Taylor Swifts Fourth of July-Party posiert und mit einem Grinsen in die Kamera schaut, das darauf hindeutet, dass er weiß, wie viele von uns an seiner Position Bälle streicheln würden. Reynolds erkannte sich in einem geliebten Charakter und verbrachte ein Jahrzehnt damit, Zweifler davon zu überzeugen, ihn mit der Rolle seines Lebens den Superhelden-Industriekomplex sprengen zu lassen.



Zwischen Stapeln von Kochbüchern und einer Büste des Charakters, der seine Karriere verändert hat, sitzt Reynolds auf einem Sofa und ist bereit, über das Ausmaß seiner Errungenschaften nachzudenken. Aber zuerst will er mich über ein Gespräch veräppeln, das wir im zinken Modeschrank vor zwei Tagen.…