Ralph Laurens ikonisches Pony-Logo landet zum ersten Mal auf Uhren

Zeitmesser mit massiven PS.

Machen Sie weiter und nennen Sie die berühmtesten Pferde der Geschichte. Seabiscuit, auf jeden Fall. Der einstige Besitzer des Kopfes, der mit Jack Woltz ein Bett teilte in Der Pate , kann sein. Und dann kommt man bei Ralph Laurens Polo-Pony an. Aber nur einer hat die Pferdestärke, um als Maskottchen für eine der berühmtesten Modemarken Amerikas zu dienen. Der Polospieler von RL galoppiert über die charakteristischen Polos der Marke, fleißige Chambray-Hemden, Geschirr, Geldbörsen, Bettlaken, Krawatten und im Wesentlichen jedes andere Produkt in Ralph Laurens riesigem Universum. Warum das Pony überall auftaucht, ist kein Geheimnis: Anhänger der Marke schnappen sich Ralph Lauren-gebrandete Stücke in Herden. Jetzt wird es dasselbe für eine Uhrenkollektion tun, die das ikonische Logo in den Mittelpunkt stellt.

Das Pony-Logo für einen Moment vergessend, ist dieses Stück Ralph Laurens Argument dafür, dass es mit den Heavy-Hittern in der Uhrenwelt mithalten kann. Die Kollektion trifft alle Marken, wenn es um aktuelle Trends geht und hofft, Kunden, die vielleicht nach einer Uhr suchen und noch nie an RL gedacht hatten, den Kopf zu verdrehen. Für den Anfang stehen große Sportuhren aus Edelstahl (diese misst 42 mm) weiterhin ganz oben auf der Wunschliste jedes Sammlers. Mit seiner Polo-Kollektion orientiert sich Ralph Lauren an Taucheruhren wie der Rolex Submariner, deren Lünette mit 10-Minuten-Schritten markiert ist. Apropos Submariner, Rolex und Ralph scheinen auf einer Wellenlänge zu sein: The Crown hat gerade eine aktualisierte Version des Sub in Schwarz, Blau und Grün herausgebracht. Ralph Laurens neues Stück kommt in…schwarz, blau und grün. (Die Preise reichen von 1.650 bis 2.150 US-Dollar.)



Bild kann Armbanduhr Mensch und Person enthalten

Ralph Lauren



Aber all das geht beim Anblick dieser Uhr aus dem Fenster: Das Logo, das sich von 12 Uhr bis 6 Uhr erstreckt, ist hier eindeutig die Hauptattraktion – so effektiv hat ein Pferd seit den Gemälde von Napoleon beim Überqueren der Alpen.



Ralph Lauren, ein langjähriger Uhrenliebhaber, bevor er seine eigenen herstellte, führte Ralph Lauren die Geschäfte mit Stücken von Rolex, Patek Philippe und Vacheron Constantin. Mit den drei Modellen, die in Zusammenarbeit mit der Richemont-Gruppe, zu der auch Cartier, IWC, Jaeger-LeCoultre und der bereits erwähnte Vacheron gehören, gebaut wurden, lancierte die Marke 2008 ihre ersten Zeitmesser, die immer noch als Grundlage der Uhrenauswahl von Ralph Lauren dienen. Die Kollektionen Sporting, Stirrup und Classic Slim entsprechen weitgehend dem Casual, Dressy und Dress . der Marke 1 Uhren. Bei der Marke von Ralph Lauren ging es schon immer darum, die Accessoires zu entwickeln, die zum Leben des amerikanischen Traums notwendig sind, angefangen bei Krawatten und Polos bis hin zu feinem Porzellan. Der Mann, der seine Anzüge von Ralphs Purple Label und Late-Night-Burger und Old Fashioneds in der Polo Bar bekommt, wird eine Uhr brauchen.