Pharrell über die Entwicklung von Männlichkeit und spiritueller Kriegsführung

Das Männlichkeitsgespräch mit einem der einflussreichsten Futuristen der Popkultur vorantreiben.

Willkommen zur New Masculinity-Ausgabe von tinews, einer Untersuchung der Art und Weise, wie traditionelle Vorstellungen von Männlichkeit in Frage gestellt, auf den Kopf gestellt und weiterentwickelt werden. Lesen Sie mehr zum Thema von tinews-Chefredakteur Will Welch Hier .


Sobald ich beitrete Pharrell Williams und seine Frau Helen in der Lobby des Hotels Georges V in Paris wird mein Tag plötzlich reibungslos. Die Hoteltür rauscht auf. Wir steigen aus und steigen in einen im Leerlauf stehenden schwarzen Mercedes Sprinter Van. Es gleitet ab. Wir rutschen am Guimet National Museum of Asian Arts hinaus und halten kurz oben auf der Museumstreppe, damit Pharrell sich vor einem jungen Mädchen, vielleicht vier oder fünf Jahre alt, verneigt.



Pharrell auf dem Cover von gq

Pharrell Williams berichtet über die November-Ausgabe von tinews. Klicken Sie hier, um zu abonnieren zinken .



Mantel, von 1 Moncler Pierpaolo Piccioli



Im Museum warten sie auf uns. Pharrell ist nach Paris gekommen, um eine von Anime inspirierte Gemeinschaftsinstallation mit Mr. zu starten, einem japanischen Künstler, der mit Takashi Murakamis Kaikai Kiki Co verbunden ist. Die Museumsleute begrüßen uns an der Tür; Der Ausstellungsraum wurde geräumt, damit wir uns unterhalten und abhängen können.

Wie bekomme ich Haare wie Justin Timberlake?

Nach einer Weile driften wir hinüber zum Market, einem Jean-Georges-Restaurant. Sie warten auf uns. Leckeres, gesundes Essen kommt auf den Tisch. Pharrell und Helen schließen betend die Augen. Wir essen und reden und schlüpfen raus. Wenn eine Rechnung kommt, sehe ich sie nicht.



Bei Chanel warten sie auf uns. Im Jahr 2015 spielte Pharrell in einer Kampagne für das gerühmte französische Modehaus mit – ganz zu schweigen davon, dass es nicht im Herrenbekleidungsgeschäft ist. Anfang dieses Jahres war er auf Geheiß des verstorbenen Karl Lagerfeld der erste Promi (jeden Geschlechts), der mit dem Haus an einer Kapselkollektion zusammenarbeitete. Es heißt Chanel Pharrell. Im Atelier läuft gerade eine Anprobe. Wir alle winken Hallo; Pharrell verbeugt sich. Wir schweben die verspiegelte Treppe hinauf zu Coco Chanels Wohnung. Ein Mitarbeiter-Historiker erwartet uns. Sie verwöhnt mich mit Geschichten von Coco und ihrem fabelhaften Versteck. Die Metallarbeiten ihres dekadenten Rauch-und-Rosenquarz-Kronleuchters haben das berühmte Doppel der Maison C hat sich darin eingearbeitet. Wenn wir genug Geschichte gehört haben, verschwindet unser Führer, damit wir weiter reden können. Es gibt viel zu besprechen.

Pharrell war seine ganze Karriere lang ein Vermittler des Wandels. Als er vor etwa 20 Jahren als Produzent und dann als Frontmann von N.E.R.D. in das öffentliche Bewusstsein eindrang, sah er anders aus als alle anderen im Hip-Hop, trug schmalere Jeans, enganliegendere Skate-T-Shirts und Mesh-Trucker-Mützen. Das mag jetzt nicht weltbewegend klingen, aber eine ganze Generation junger afroamerikanischer Außenseiter wird Ihnen sagen, dass Pharrell Williams das erste Mal war, dass sie sich in der Popkultur sahen. Ein Spinner namens Skateboard P, der sich selbstbewusst vom monolithischen Archetyp des Rap abhebt. Ein Nerd, der es cool machte, anders zu sein.

Als er Hit für Hit schuf, veränderte sich Pharrells Garderobe weiter. Er bestellte eine maßgeschneiderte Hermès Birkin-Tasche in tintenviolettem Krokodil und begann 2007, sie überall zu tragen. Er begann, Chanel-Kleidung und -Schmuck zu tragen, sowie Designs der kultigen Céline-Kreativdirektorin Phoebe Philo.

Pharrell hält zwei Ballons Nahaufnahme von Pharrell

Cardigan, $ 3.050, sein eigener Gürtel und seine eigene Halskette (oben, durchgehend), von Chanel / Shirt, $ 66 (für 3er-Pack), seine eigene Hose und sein eigenes Armband (auf der rechten Hand, dick, durchgehend), von Human Made / Halskette (unten) und Ring (am rechten Ringfinger, von Lorraine Schwartz), sein eigenes / Armband (an der rechten Hand, dünn, durchgehend), $ 7.050, von Chanel Fine Jewelry / Ring (am rechten kleinen Finger, durchgehend), $ 150, von Kenneth Jay Lane

Pharrells Garderobe inspirierte subtile Veränderungen in der Kultur um ihn herum – und spiegelte auch die Veränderungen in ihm wider. Diese tiefe Verbindung zwischen seiner sich entwickelnden Modesensibilität und seinem sich entwickelnden Selbstbewusstsein – und dem nie endenden Strom wundersamer Popmusik, die er die ganze Zeit kreiert hat – hat ihn zu einer Ikone für diejenigen von uns hier gemacht zinken die glauben, dass Stil mehr ist als nur Kleidung.

Pharrell, jetzt 46 Jahre alt, hat ein Gehirn, das Algorithmen zu laufen scheint, die die Zukunft projizieren und simulieren. Er spricht locker über Männlichkeit, arbeitet dornige Ideen über das Patriarchat durch, über die Politik des Geschlechts und der sexuellen Identität im Jahr 2019 und darüber hinaus, über vergangene Fehltritte und seine persönliche Entwicklung. (Wie Sie sehen werden, muss ich die Kontroverse über Blurred Lines aus dem Jahr 2013 nicht ansprechen – die, in der der Text des Liedes, das er für Robin Thicke geschrieben und produziert hatte, als Vergewaltigung galt – weil er es tut.) Er spricht mit Energie , Reichweite und Bescheidenheit. Gelegentlich wird er langsamer, um seine Worte sorgfältig zu wählen, aber es gibt nie den Hauch von Zögern oder Angst. Er denkt ständig über dieses Zeug nach. Er hat viel zu sagen.