Der ursprüngliche Donald

Donald Sutherland ist ein absoluter Hauptdarsteller, sicher – MASH, Klute, Ordinary People, Don’t Look Now, Invasion of the Body Snatchers – aber das Schöne an Sutherland ist, dass er immer dankbar und fröhlich die Rollen von allen übernommen hat Größen und Formen, vom topfrauchenden Professor in Animal House bis zum bösen Präsidenten Snow in der Tribute von Panem. Während er sich diesen Monat darauf vorbereitet, diesen Charakter zu wiederholen, lädt die 79-jährige Legende Michael Hainey in sein kanadisches Haus am See ein, wo er Steaks grillt, ein paar Flaschen entkorkt und kein Schlag auf sein wahrhaft episches Hollywood-Leben nimmt

Dieses Bild enthält möglicherweise Donald Sutherland Gesicht Mensch Kopf Krawatte Zubehör Zubehör Foto und Fotografie

Im Sommer leben Donald Sutherland, seine Frau und ihr Hund in einem großen viktorianischen Haus neunzig Minuten östlich von Montreal. Es ist Northwoods Country, dicht mit Birken und Kiefern. Sutherlands Haus blickt auf einen großen See und auf der anderen Seite befindet sich eine steinerne Abtei, in der Mönche beten und Käse herstellen. Am Abend, wenn der Wind richtig über den See bläst, kann Sutherland ihre Gesänge hören.

Er ist jetzt fast 80 Jahre alt und befindet sich in einer merkwürdigen Phase seiner illustren Karriere. Es gibt wahrscheinlich viele Leute unter 25, die ihn nur als den gruseligen Weißbärtigen in der Welt kennen Hungerspiele Franchise (oder vielleicht als Vater dieses Schauspielers auf 24 ). Dies ist die gleiche Generation, die mit ziemlicher Sicherheit nicht kennen die transformative Bandbreite seiner Arbeit, von Kellys Helden zu Gewöhnliche Leute zu Fellinis Casanova zu Klute, der Film, der ihn mit 35 schließlich zum Hauptdarsteller machte – und seine Romanze mit Jane Fonda anheizte.



Als Sutherland mich auf der Veranda trifft, trägt er Jacke und Hose. Er ist ein großer Mann: sechs Fuß zwei. Persönlich sind seine Gesichtszüge – die kristallblauen Augen, das weiß-weiße Haar, die Wangenknochen – noch auffälliger, als Sie erwarten würden. Er erzählt mir, dass das Haus zu einem Stammsitz für seine Kinder und Enkel geworden ist. (Sutherland selbst wurde weiter östlich in St. John, New Brunswick, geboren.) Er führt mich in einen großen Raum neben seinem Arbeitszimmer – ein Raum voller Papiere und Bücher. Der Raum ist professoral, und er ist es auch – ein bisschen wie die alte Version seines Charakters aus Tierheim .



Wie gehen Sie mit Ablehnung um? Als Schauspieler bekommt man 10 Prozent der Rollen—



Nicht sehr gut, oder? Weißt du, nach Gewöhnliche Leute, Ich konnte ein Jahr lang kein Vorsprechen bekommen. Es gab einen Film, den ich wollte. Etwas über das Tanzen—

Ungebunden ? Blitztanz ?



Ich denke, es war Blitztanz ? Und der Produzent sagte zu Ronny [seinem damaligen Agenten Ron Meyer]: ' Sie hätte eine bessere Chance, die Rolle zu bekommen, als er.'

Mein erstes Angebot für einen Film war 1962. Ich sprach für den Produzenten, den Autor, den Regisseur vor. Und ich kam nach Hause und sagte zu meiner ersten Frau: 'Ich dachte, es lief gut.' Sie wollen nie sagen, dass Sie es gut gemacht haben, bevor Sie etwas wissen. Am nächsten Morgen waren sie alle am Telefon und sagten, wie wunderbar das Vorsprechen gewesen sei. Und dann sagte der Produzent: „Wir haben dich so geliebt, dass wir erklären wollten, warum wir dich nicht gecastet haben. Wir haben das immer als eine Art Charakter von nebenan betrachtet, und wir glauben nicht, dass du aussiehst, als ob du jemals neben jemandem gelebt hättest.“