Odell Beckham Jr. über das Tragen eines Kilts zur Met Gala und den Aufbau einer Dynastie in Cleveland

tinews wird für die Met Gala mit dem neuen Star-Receiver der Browns ausgestattet.

Zunaechst, Odell Beckham Jr. war unnachgiebig : er würde nicht trage einen Kilt zu die diesjährige Met Gala . Aber auf der Fahrt zum Thom Browne HQ für seine Anprobe, das keine Chance Die Entschlossenheit begann zu knacken und beugte sich langsam der Warum-Nicht-Logik, die den Ruhm der neuen Cleveland Browns antreibt. Was ist, wenn ich Fänge zur Gewohnheit mache, die Madden-Spieler als Panne abschreiben würden? Was wenn ich Schlagen Sie ein Kicknetz vor ? Und dann: Was ist, wenn ich in einem verdammten Thom-Browne-Kilt zur Met Gala auftauche?

Ich habe ihnen auf Anhieb nein gesagt, sagt Beckham über den Kilt in Thom Brownes Midtown-Büros am Sonntagabend, nur 24 Stunden vor der Met. Ich dachte mir: ‚Ich habe keine Chance, dass ich das trage. Auf dem Weg hierher fragte ich: ‚Können Sie dafür sorgen, dass sie es für alle Fälle mitbringen? Ich könnte es einfach tun, nur um es zu tun. (Gesprochen wie ein echter Nike-Athlet.)



Aber wenn es ein Jahr gibt, um einen Kilt zur Met Gala zu tragen, dann ist es wahrscheinlich dieses, wenn die Camp: Hinweise zum Thema Mode lädt Prominente ein, ihre absolut verrücktesten zu tragen. Pointiert nimmt ein riesiges spiralförmiges rotes Kleid in Trüffelkuchenform einen ganzen Raum in den Büros von Thom Browne ein. Fleißige Arbeiter befinden sich in der Phase des Anbringens von Tausenden von Federn, bevor ihr berühmter Besitzer zur geplanten Anprobe um 4 Uhr morgens (ja, 4 Uhr morgens) auftaucht, um sie anzuprobieren. Sie tragen wie alle anderen identische Uniformen, bestehend aus einem grauen Anzug, der im charakteristischen Stil von Browne , scheint drei oder vier Zyklen zu viel im Trockner durchlaufen zu haben. Willkommen in der Matrix, sagt ein Mitarbeiter, als ich ihnen erzähle, dass ich zum ersten Mal im Büro bin.



Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Menschliche Person Schuhe Schuh Anzug Mantel Mantel und Möbel

Für die Met Gala biegt sich die Matrix jedoch, um ein bisschen Seltsamkeit aufzunehmen. Und als Beckham ankommt, bekleidet mit einem schwarzen Kevin Gates Hoodie, schwarzen Jogginghosen, schwarzen Pantoletten mit seiner weiß geschriebenen Nummer 13, einem schwarzen Amiri-Trucker-Hut über seiner üblichen goldenen Haarkrone und einer braun-orangefarbenen Richard Mille-Uhr, die Kilt ist auf der Stange. Es ist schwarz, plissiert, hinten etwas länger als vorne, mit Thom Brownes charakteristischem rot-weiß-blauen Ripsbandstreifen entlang der Naht. Die Stiefel, die unter den hängenden Kleidern sitzen, haben große, punkige Plattformen.



Der Kilt ist ein Gegenstand, der in den vergangenen Jahren von Beckham wahrscheinlich keinen zweiten Blick erhalten hätte. Bei seinen beiden vergangenen Met Galas ging Beckham ungewöhnlich sicher und trug ein Paar hübscher Smokings, die seinen typischen abenteuerlichen Stil nicht vollständig repräsentierten. Wenn sich die Idee des Kilts jetzt etwas weniger gefährlich anfühlt, liegt es genau an Leuten wie Beckham, die die Idee des NFL-Stils im Alleingang erweitert haben. Es gibt nur so viele Möglichkeiten, eine Jason Vorhees Fendi-Maske zu übertreffen – aber ein Kilt wird sicherlich ausreichen.