Neue App zeigt aus irgendeinem Grund alles Wichtige in Ihrem Telefon an

Mal sehen... nein danke, nein danke, nein danke und ja, nein danke. Heutzutage ist Datenschutz ein Opt-in-Angebot. Transparenz hingegen ist der Standardzustand: Jeder versucht an Ihre Informationen zu kommen...

Bild kann Electronics Phone Handy und Handy enthalten

mpair-app.jpg

Heutzutage ist Datenschutz ein Opt-in-Angebot. Transparenz hingegen ist der Standardzustand der Dinge: Jeder versucht ständig, an Ihre Informationen zu gelangen, und wenn Sie sich nicht viel mehr Mühe geben, als die meisten von uns bereit sind, werden sie sie haben. Und vielleicht sogar dann: Die NSA ist fest davon überzeugt: „Wenn Sie nichts zu verbergen haben, haben Sie nichts zu befürchten“, und Ihre Privatsphäre sollte daher nicht um ihrer selbst willen geschützt werden. Verdammt, es ist direkt dort auf ihrer verdammten Website .



Inzwischen war dies immer in romantischen Beziehungen der Fall, in denen es keine verfassungsmäßigen Rechte gibt, Sie zu retten. Verschiedene Paare handhaben es auf unterschiedliche Weise, aber es ist einer der universellen Paarkonflikte: Worüber jede Person bereit ist, offen zu sein, und was jede Ablehnung darüber sagt, was jemand versteckt oder nicht. Warum kann sie deine E-Mail nicht sehen? Oder Ihr Text? Wenn Sie zu Hause krank sind, wie Sie sagen, warum zeigen Sie sie nicht auf dem GPS? Zum Glück gibt es eine neue App namens mPaar ist hier, um etwas NSA in Ihre GFFL zu stecken und das Rätselraten aus totalem, unerschütterlichem Vertrauen und Ehrlichkeit zu nehmen.



Also, Freunde und Freundinnen ... Warum willst du diese App nicht? Was muss man sich verstecken, oder?



Naja, vielleicht weil es so ist gruselig wie scheisse . Beachten Sie zunächst das App-Symbol. Der Typ Phone-Cyclops (iClops?) scheint völlige Angst vor seiner todäugigen, obsessiven Freundin zu haben, die irgendwie schlechtes Marketing und Sexismus zugleich ist:

Bild kann Text und Beschriftung enthalten

mpair-logo.jpg