Martin Scorseses Goodfellas: Eine vollständige mündliche Geschichte

Ja, der Pate ist wirklich meisterhaft. Die Soprane? Wir haben keine Folge verpasst. Aber Sie wollen über einen Film sprechen, der Spuren hinterlässt? Zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung von GoodFellas erschaffen die guten Leute dahinter – Scorsese, Liotta, De Niro! – die Dreharbeiten zum wahrsten, blutigsten und größten Gangsterfilm aller Zeiten

Es ist schwer vorstellbar dass der obsessive und frenetische Martin Scorsese in seiner Karriere jemals blaue Phasen durchgemacht hat, aber vor zwanzig Jahren durchlebte er eine. Am Vorabend der Premiere seines neuen Films GoodFellas , er erholte sich immer noch von den Protesten, Denunziationen und Morddrohungen, die begleitet hatten Die letzte Versuchung Christi . Aber GoodFellas – basierend auf Wiseguy, einem Sachbuch-Bestseller des legendären Kriminalreporters Nicholas Pileggi – würde Scorseses Platz im amerikanischen Film wiederherstellen, und noch mehr. Zum Jubiläum des Films, zinken interviewte fast sechzig Mitglieder der Besetzung und Crew, zusammen mit einigen bemerkenswerten Bewunderern des Bildes, um die Entstehung eines der endlos wiederholten amerikanischen Filme aller Zeiten zu überprüfen.


Ray Liotta (Henry Hill) : Seit zwanzig Jahren vergeht kein Tag, an dem ich nicht jemanden erwähnen höre GoodFellas . Es sei denn, ich bleibe die ganze Nacht zu Hause. Es ist in gewisser Weise definiert, wer ich bin.



Kevin Corrigan (Michael-Hügel) : Es ist wie einer der am meisten zitierbaren Filme aller Zeiten. Ich habe Freunde, die, es ist wie ein Teil unseres Vokabulars, es ist Teil einer Kurzform, um miteinander zu kommunizieren.



Debi Mazar (Sandig) : Ich kenne Leute, die sagen: 'Ich habe den Film fünfzig Mal gesehen!'



Michael Imperioli (Spinne) : Ich weiß nicht, ob ich dieselbe Karriere gemacht hätte, wenn ich es nicht getan hätte GoodFellas . Wahrscheinlich nicht. Wäre ich angezogen worden Die Sopranistinnen ? Wer weiß, ob es eine gegeben hätte Soprane ?

Isiah Whitlock jr. (Arzt) : Wenn ich anfange, es zu sehen, werde ich die ganze Nacht wach sein. Manchmal hasse ich es, den Film zu starten, weil es so ist, als hätte ich Scheiße zu tun.



Frank Vincent (Billy Batts) : Überall, wo ich hingehe, sagen sie mir, ich solle nach Hause gehen und meine Glanzbox holen.

Chuck Low (Morrie Keßler) : Jeder verdammte Kerl auf der Straße schreit zu mir, 'Hey, Morrie, hast du Belle ihr Dänisch besorgt?'

Illeana Douglas (Rosie) : Sie machen keine Filme mehr auf diese Weise. Mir wurde gesagt, dass GoodFellas ist der teuerste Film-Soundtrack der Geschichte. Marty benutzte etwa dreißig Sekunden eines Rolling-Stones-Songs; er musste es haben. Vincent Gallo war ein Statist in diesem Film, und Leute wie John Turturro kamen vorbei, setzten eine Sonnenbrille auf und versuchten, ein Statist zu sein.

die tägliche show louis c.k.

Paul Sorvino (Paul Cicero) : Ich hatte die ganze Zeit über ein Gefühl der Erhabenheit. Das hatte ich noch nie zuvor oder seitdem, einen Film zu machen. Ich hatte das Gefühl, einen Meter in der Luft zu sein.

Nicholas Pileggi (Mitautor) : Mob-Jungs lieben es, weil es echt ist und sie die Leute darin kannten. Sie sagen: 'Es ist wie ein Heimkino.'

Tony Darrow (Sonny Bunz) : Haben sich für mich danach Möglichkeiten eröffnet? GoodFellas ? Ja, ich habe einundzwanzig Filme gemacht! Wo zur Hölle bist du gewesen? Du wirst dir den Kopf zerschlagen, weißt du?

Dieses Bild kann Human Person Bar Counter und Pub enthalten

Everett-Kollektion


Casting-Anrufe

Barbara De Fina (ausführender Produzent) : Ich kann mich nicht erinnern, dass es viele Möglichkeiten gab, wer Henry Hill spielen könnte. Es gab nicht viele Schauspieler, die das durchziehen konnten. Er musste schreckliche Dinge tun, und trotzdem musste man sich irgendwie um ihn kümmern. Aber Ray war kein großer Star.