Die Entstehung (und Neugestaltung) von Timothée Chalamet

Er fand sofort Superstar und künstlerischen Beifall. Jetzt enthüllt der Schauspieler einer Generation mit einzigartiger Offenheit, wie es ist, in unserer sehr auf den Kopf gestellten Ära erwachsen zu werden.

Der Tag nach den Oscars 2018 änderte sich alles, was sich verändert hatte, wieder zurück. Timothée Chalamet hatte die letzten Monate damit verbracht, bekannt zu werden. Er hatte in einem Film mitgespielt, Ruf mich bei deinem Namen an, der von der Kritik gefeiert wurde und sofort ein Objekt kultischer Bewunderung war – und seine Leistung hatte ihn mit 22 zur jüngsten Person gemacht, die seit 80 Jahren als bester Schauspieler nominiert wurde. Gleichzeitig hatte er sich in das seltenste Pop-Konfekt verwandelt – umschmeichelt von jüngeren Frauen, älteren Männern und jeder demografischen Gruppe dazwischen. Und er war seit dem Frühherbst ununterbrochen in der Preisverleihung unterwegs, von New York und Los Angeles hin und her, praktisch von der First-Class-Lounge und den Lobbys des Bowery Hotels und des Sunset Towers lebend.

timothee chalamet deckt die gq november 2020-Ausgabe ab

Timothée Chalamet berichtet über die November-Ausgabe 2020 von tinews. Um eine Kopie zu erhalten,



Mantel, 4.550 $, Hose (eigene) und Stiefel (Preis auf Anfrage) von Prada / Tanktop, 42 $ (für 3er-Pack), von Calvin Klein Unterwäsche / Ringe, 1.650 $ (am Zeigefinger) und 6.300 $ (am Mittelfinger) ), von Cartier





Aber am Tag nach den Oscars, als die Uhr Mitternacht schlug und sich seine Kutsche in einen Kürbis verwandelte, war Chalamet wieder da, wo er gewesen war, bevor die ganze Fantasie begonnen hatte: in New York, ohne Kreditkarte, ohne Wohnung und… keine strukturierten Anforderungen mehr an seine Zeit und Aufmerksamkeit. Außenstehende, die die Ankunft miterlebt hatten, hielten diesen 22-Jährigen möglicherweise für reich und einflussreich, aber er war plötzlich wieder auf seinem eigenen Groschen, der vielleicht fünf oder sechs Cent betrug, und zögerte, bei Familie und Freunden zu bleiben deren Leben er mit all seinem neuen Gepäck zu stören fühlte. Natürlich konnten sie die chemische Reaktion, die gerade stattgefunden hatte, unmöglich nachvollziehen. Sie waren immer noch Wasserstoff und Sauerstoff, und Timothée Chalamet war plötzlich Wasser.

Und so verschwand er drei Wochen lang in der Tapete der Lower East Side. Genauer gesagt die Tapete einer kleinen Wohnung, die der französische Streetart-Künstler JR für Besuchskollaborateure aufbewahrte. Chalamet verschanzte sich gegen das hässliche New Yorker Wetter des Spätwinters und tat das Einzige, was ihm einfiel: Zeilen lernen. Der König wäre sein erster Film seit seinem Aufstieg zum Ruhm, und er wollte unbedingt wieder mit der Schauspielerei anfangen, nachdem er so lange nur über die Schauspielerei gesprochen hatte. Darüber hinaus musste er die unkenntliche Ikone auslöschen, die das Internet bereits aus Timothée Chalamet machte.



Ich traf Timothée zum ersten Mal zu Beginn dieser anfänglichen Berühmtheit, als wir alle einem Schauspieler vorgestellt wurden, der sowohl seltenes Talent als auch das Unkonstruierbare hatte es das klingelt wie ein hörbares Funkeln von einem Juwel in einem Cartoon. ich schrieb a Geschichte für dieses Magazin über das erste Kapitel in der Ankunft eines Filmstars. Dies ist das zweite Kapitel, die Geschichte dessen, was seitdem passiert ist. Es war noch nicht klar, aber diese drei Wochen in New York im Jahr 2018 waren der Startpunkt für eine 30-monatige Strecke mit vier neuen Filmen, zwei neuen Oscar-Kampagnen, einer erfrischenden Romanze, einem unablässigen Bewusstsein für die Verwirrung Bild von sich selbst als – wie soll man es sonst nennen? – ein aufstrebender globaler Filmstar und eine ständige konzertierte Anstrengung, sich sowohl als junger Schauspieler als auch als junger Mensch im unaufhörlichen Rampenlicht zu erkennen.

Bild könnte enthalten Kleidung Kleidung Gesicht Mensch Person Ärmel und Timothe Chalamet

Sein eigener Hoodie von Juicy Couture / Ring, $6.300, von Cartier