Jalen Ramsey hat etwas zu sagen (über buchstäblich jeden)

Der Defensive Back der Jacksonville Jaguars hat sich zu einem der besten jungen Talente der NFL entwickelt – und zu einem ihrer führenden Trash-Talker. Hier tönt die Ecke über QBs, das Gewicht der Erwartungen und Proteste gegen Polizeibrutalität.

Wie so oft bei Jalen Ramsey beginnt die Konfrontation mit einem kleinen Trash-Talk. Es ist ein verschlafener Freitagmorgen in New York vor dem Memorial Day, und der Verteidiger der Jacksonville Jaguars genießt das Frühstück mit seiner Freundin Bre bei Sadelle's – einer Bäckerei in SoHo mit einem alarmierenden Vorrat an Le Creuset-Waren. Ohne Vorwarnung tut Bre, ein College-Track-Star und die jüngere Schwester des Detroit Lions Wide Receiver Golden Tate, etwas Leichtsinniges: Sie sagt Ramsey, dass ihre Familie seine in einem Flag-Football-Spiel schlagen würde.

Ramsey macht ungläubig eine Pause beim Essen seiner klebrigen Brötchen, um seinen Vater Lamont anzurufen.



es ist immer sonnig im philadelphia musical

Bre ist also genau hier, und sie versucht es diesen Leuten zu sagen bei zinken dass, wenn wir Ramsey gegen Tate Olympics haben, sie uns schlagen werden, sagt Ramsey Big L, als er abhebt. Sie sagte, dein Knie wird schlecht und alles. Lamonts Gelächter knistert über die Freisprecheinrichtung und konkurriert mit dem frühmorgendlichen Lärm des Restaurants: Ich werde ihren Vater dazu bringen, all die Rippen hochzuwerfen, die er beim Essen herumgesessen hat.



Wie der Vater so der Sohn.



Er spielt keine Spielchen mit deiner Familie, fährt Ramsey fort, nachdem sein Vater aufgelegt hat, noch nicht sicher, ob er seinen Standpunkt vertreten hat. Und deine Familie ist zu klein! Ich steige auf alle ein. Bitte lass mich von Golden bewachen. Ich gehe ganz oben auf Golden.

Dieses Bild kann Kleidung, Kleidung, Menschen, Personen, Halsketten, Schmuck, Accessoires, Accessoires, Haut und Collage enthalten

Die nächste Star-Welle der NFL ist bereits da

Es gibt eine hungrige Generation frischer, freimütiger und prahlerischer junger Leute, die sich in die Lage versetzen, die Liga für die kommenden Jahre zu elektrisieren. Hier sind fünf unserer Favoriten.

DurchDie Herausgeber von GQ



Vielleicht ist dies zu erwarten. In seinen ersten beiden Spielzeiten in der NFL hat Jalen Ramsey sein Spiel nicht ganz für sich sprechen lassen. Er hat berüchtigt Smack geredet Steve Smith, sr. — den legendären Hörer und Trash-Talker einen alten Mann nennend — tauschte Jabs mit Tom Brady vor einem Spiel, und bin sogar so weit hineingekommen A. J. Grüne Kopf der letzten Saison, dass die Bengals Wideout Ramsey lange nach dem Pfiff chokeslammed.

Natürlich schreiben die inoffiziellen Regeln des Trash-Talkings vor, dass man keinen Scheiß reden darf, es sei denn, man kann es belegen. Und hier hilft es, dass der 23-Jährige vielleicht der beste Cornerback der NFL ist.

Er folgte einer beeindruckenden Rookie-Kampagne in den Jahren 2016-17 mit einer noch dominanteren zweiten Saison im letzten Jahr und erhielt seine erste Pro Bowl-Auswahl. Ständig in einer Reihe gegen die besten und schnellsten Receiver der Liga, bedeckt er sie wie ein Whiteout auf einem Berg. Wideouts, die genügend Abstand finden, um einen Fang einzuholen, sehen diese Lücke sehr schnell, während Ramsey sich mit der Kraft und Geschwindigkeit eines Zuges erholt, der Gewichte hebt – und anpacken kann.

Aubrey Plaza Robert de Niro Sexszene

Sein 6-Fuß-1-Körper ist vollgepackt mit eng gewundenen Muskeln und wird von einem Babygesicht getäuscht, das nur eine Spur von Schnurrhaaren hat. Persönlich ist er höflich und nachdenklich, verpasst aber keine Gelegenheit, verspielte Widerhaken zu tauschen oder seine Gedanken zu äußern. Diese Meinungen können ihn in Schwierigkeiten bringen – er wurde vom Trainingslager der Jaguars suspendiert in dieser Woche als er auf einen lokalen Reporter einschlug, der einen Handgemenge zwischen seinen Teamkollegen aufzeichnete – aber diese Offenheit ist die Kehrseite eines Überschwangs, der den Jacksonville Jaguars half, eine der Elite-Verteidigungskräfte der NFL zu werden. In den beiden Spielzeiten, seit sie ihre Zukunft auf Ramsey gesetzt haben, indem sie ihn mit dem fünften Gesamtpick belegt haben, haben sich die Jags von einer 3-13-Fußmatte zu einem elektrischen Emporkömmling entwickelt, der die Patriots im AFC-Meisterschaftsspiel fast schockiert hätte.

Folglich werden sie die Saison mit etwas eröffnen, das sie schon lange nicht mehr hatten: dem Gewicht der Erwartung.


Jetzt ansehen: Jalen Ramsey wählt seine täglichen Essentials aus (anstatt Fußbälle abzuholen)

Als defensiver Superstar des Teams hat auch Jalen Ramsey eine gewisse Prahlerei zu erfüllen. Deshalb plant er, diesen Tag in der Nebensaison in Dapper Dans privatem Atelier mit Terminvereinbarung in Harlem zu verbringen, um ein maßgeschneidertes Outfit mit Gucci-Print zu kaufen, bevor er versucht, den Memorial Day-Verkehr zu überwinden, um es zu seinem Juwelier in New Jersey zu schaffen. (Dies nach einem kurzen Zwischenstopp in einem SoHo-Konsignationsladen, wo er sich fast in einen Vintage-Louis-Vuitton-Kofferraum feilscht.)