So rasierst du dein Gesicht

Die sechs Schritte, die Sie befolgen sollten, wenn Sie Ihre Gesichtsrasurtechniken noch nicht perfektioniert haben. Dies ist die tinews-Meisterklasse.

Wenn es eine Sache gibt, auf die man sich bei tinews verlassen kann, dann ist es diese grundlegende Dienstleistung: Wie man sein Gesicht rasiert. Dicht gefolgt von: Wie man eine Kravatte bindet . Aber wer trägt heutzutage überhaupt noch eine Krawatte?

Abhängig von Ihrer Gesichtsbehaarung wird es viele Rasuren in Ihrem Leben geben. Tausende von ihnen. Einige werden schief gehen, andere werden Sie einfach präsidentiell aussehen lassen, und viele werden irgendwo zwischen den beiden landen. Sofern Sie kein Masochist sind, gehen wir davon aus, dass Sie es vorziehen, nach jeder Rasur frisch auszusehen und sich frisch zu fühlen. Es ist also an der Zeit, sich für das beste Rasierprogramm zu entscheiden – eines, das das Wohlbefinden Ihrer Haut im Auge hat. (Und auch Ihr eigener Ruf, oberflächlich betrachtet.)



Wenn Sie eine gründliche, glatte und reizfreie Rasur wünschen, müssen Sie zwei Dinge beachten: Gehen Sie langsam vor und befolgen Sie die richtige Kur. Für jeden Schritt der Rasur gibt es spezielle Produkte, mit denen Sie die Haut gleichmäßig vorbereiten, sanft rasieren und die Haut anschließend behandeln können. Wenn Sie sich Zeit nehmen und diese einfachen Gebote befolgen, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie Rasurbrand, eingewachsene Haare und Reizungen vermeiden.




1. Beginnen Sie mit einem Reinigungsmittel und warmem Wasser

Bevor Sie Ihrem Gesicht etwas anderes antun können, müssen Sie es waschen. Dadurch werden Haut und Haare von überschüssigem Öl, Schmutz und Schmutz befreit – alles Dinge, die sonst in Ihrem Rasierer eingeschlossen werden oder das Gesicht reizen könnten. Und das mit warmem Wasser immer vor der Rasur: Warmes Wasser entspannt die Haut und öffnet die Poren, macht sie empfänglicher für eine Rasierklinge und weniger anfällig für eingewachsene Haare oder Rasierklingen .



Neutrogena sanfte Reinigung

8,24 $Amazonas Kaufe jetzt 2. Verwenden Sie ein Peeling, um die Haut zu glätten

Neben dem Entfernen von Schmutz mit einem Reiniger ist es auch wichtig, vor der Rasur ein Peeling zu verwenden. Dieses Peeling entfernt überschüssige abgestorbene Hautzellen, die andernfalls zu Rasierrissen führen oder die weit geöffneten Poren verstopfen könnten. Gehen Sie damit nicht zu grob vor: Ein sanftes Peeling genügt, und Ihre Haut muss in wenigen Minuten einer scharfen Rasur standhalten.

Murad Peeling-Peeling

$ 30Amazonas Kaufe jetzt 3. Verwenden Sie ein Pre-Shave-Öl, um Haut und Haare vorzubereiten

Ein Pre-Shave-Öl pflegt die Haut und macht das Haar weich, wodurch beide empfänglicher für eine Rasierklingenrasur sind. Das Öl bildet auch eine nährstoffreiche Schicht über der Haut, so dass die Klinge glatt und mit wenig Widerstand gleitet (auch weil die Haare weicher werden).



Brickell Pre-Shave-Öl

$ 27Amazonas Kaufe jetzt 4. Tragen Sie die Rasiercreme in Aufwärtsbewegung auf

Wenn Sie Ihre Rasiercreme auftragen, tun Sie dies mit einer Aufwärtsbewegung, um die Haare nach oben und vom Gesicht weg zu heben. Dies führt zu einer insgesamt glatteren und präziseren Rasur. Welche Art von Rasiercreme oder -öl Sie verwenden, ist Ihnen überlassen, aber wir empfehlen etwas, das nicht übermäßig schäumt, d. h. etwas, das Ihr Gesicht und die zu schneidenden Haare nicht vollständig verdeckt, und idealerweise etwas Kühlendes und beruhigend.

Bernie Sanders 90 Prozent Steuersatz

Rasiercreme von Proraso

$ 9.50Amazonas Kaufe jetzt 5. Verwenden Sie einen sauberen, scharfen Rasierer – und rasieren Sie mit der Maserung

Folgst du richtig Rasiererhygiene ? Du musst deinen Rasierer alle 6-8 Rasuren oder alle paar Wochen ersetzen, je nachdem, was zuerst eintritt. Werfen Sie danach die Patrone weg und ersetzen Sie sie durch etwas Neues. Du brauchst etwas Scharfes, etwas Glattes, etwas sauber . Und zu diesem Thema: Spülen Sie Ihre Klinge mit heißem Wasser ab und bewahren Sie sie bis zur nächsten Rasur an einem kühlen, trockenen Ort auf. Oh, und es ist in Ordnung, wenn es 3 oder 5 Klingen hat – es ist nominell, um ehrlich zu sein, solange es frisch, scharf und eine seriöse Marke ist.

Wenn Sie sich rasieren, achten Sie darauf, in die Richtung zu gehen, in die sich Ihr Haar bewegt. Das heißt, rasieren Sie sich in die Richtung, in der Sie mit der Hand glatt darüber fahren können, anstatt die Reibung des Widerstands zu spüren. Wenn Sie sich damit vorwärts rasieren, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit von eingewachsenen Haaren und roten Beulen aufgrund von eingeklemmten Haaren, die sich unter der Hautoberfläche zusammenrollen.

Harrys Rasierer mit 2 Klingen-Nachfüllungen

9,99 $Ziel Kaufe jetzt 6. Mit kaltem Wasser abspülen und ein After Shave auftragen

So wie das heiße Wasser Ihre Poren geöffnet hat, benötigen Sie am Ende der Rasur einen kalten Spritzer, um Schmutz wegzuspülen und die Poren zu verengen, damit sie auf ihre normale Größe schrumpfen und sich vor eingeschlossenen Schmutz und Bakterien schützen.

Dito für die Anwendung a Öl, Lotion oder Balsam nach der Rasur , um die Haut zu beruhigen, zu desinfizieren und eine Schutzschicht darüber zu bilden, während Sie sich von der Rasierklinge erholen.

Die Kunst des Rasierens Aftershave Lotion

28,82 $Amazonas Kaufe jetzt