So wachsen Sie Ihre gewachste Baumwolljacke erneut ein

Eine gewachste Jacke, die ihr Zeug wert ist, hält ein Leben lang – aber nicht, wenn Sie sie nicht gut pflegen

Gewachste Baumwolljacken sind für die Prep-Aristokratie genauso wichtig wie Leder-Motorradjacken für den Rock ’n’ Roll. Sie sind auch ein legitimes modisches, fleißiges Kleiderschrank-Must-Have. Eine gewachste Jacke, die ihr Zeug wert ist, hält ein Leben lang – aber nicht, wenn Sie sie nicht gut pflegen. Ja, sie sind für die eigentliche Arbeit im Freien und für die Wasserabweisung konzipiert, aber ihr robustes Äußeres beruht auf ihrer Wachsbeschichtung, die gepflegt werden muss. Die feste Regel lautet, Ihre Jacke einmal im Jahr neu zu wachsen, idealerweise jeden Herbst, bevor Sie sie bei Gartenarbeiten, Reiten, Apfelernten oder Fußballspielen tragen. Bevor Sie mit dieser Aufgabe beginnen, benötigen Sie einige Tipps. Dies ist keine Art von Aktivität, bei der Sie am Sitz Ihrer Hose vorbeifliegen. Es ist eine Art, die Anleitung gründlich zu lesen. Stellen Sie also sicher, dass Sie dies sowohl hier als auch auf der Wachsverpackung tun.

Kaufen Sie etwas Wachs
Was ist das beste Wachs? Generell sollten Sie kaufen Wachs der Marke Barbour für deine Barbour Jacke und Wachs der Marke Filson für Ihre Filson-Jacke und so weiter. Der Kauf von Markenwachs ist sinnvoll, da es speziell für Ihre Jacke entwickelt wurde.



Reinige deine Jacke
Wische deine Jacke mit einem Lappen und kaltem Wasser ab, um Schmutz und Staub zu entfernen. Sie möchten kein heißes Wasser verwenden, da es das vorhandene Wachs ablösen kann, was das erneute Wachsen erschwert. noch nie steck deine Jacke in die Waschmaschine.



Bereiten Sie das Wachs vor
Je nach verwendetem Produkt müssen Sie das Wachs möglicherweise aufweichen. Die Dose in einen Topf mit heißem (nicht kochendem) Wasser stellen, bis das Wachs geschmolzen ist. Dies sollte etwa 15 bis 20 Minuten dauern.



Das Wachs auftragen
Nimm einen alten Schwamm oder Lappen und tauche ihn in das Wachs. Arbeiten Sie das Wachs in jeden Teil der Außenseite Ihrer Jacke ein und achten Sie dabei besonders auf die Nähte und Stellen, die am stärksten beansprucht werden. Bringen Sie das Wachs nicht in die Nähe der Innenseite der Jacke und der Taschen.

Erhitze deine Jacke
Erwärme das jetzt ausgehärtete Wachs mit einer Heißluftpistole oder einem Fön auf der gesamten Jacke. Dies sorgt für ein gleichmäßiges, eingeweichtes Finish.



Tritt es in deine Jacke
Tragen Sie Ihre frisch aussehende Jacke in der Stadt, im Regen und über einem Anzug zur Arbeit. Passen Sie nur auf, dass Sie es nicht sofort zu nahe an helle Stoffe bringen. Eine frisch gewachste Jacke kann manchmal andere Stoffe beflecken.

Wachs auf Wachs weg, brah!

woran erkennst du ob deine freundin vortäuscht