Wie du deine Flugangst ein für alle Mal überwindest

Für einige Millionen Menschen ist das Reisen mit dem Flugzeug das Schrecklichste, was es gibt. Deshalb haben wir eine Handvoll Experten um Rat gefragt, wie Sie Ihre Reiseängste zerstreuen können.

Es gibt bestimmte Ängste im Leben, die Sie vermeiden können, wie zum Beispiel in eine Schlangengrube zu fallen oder sich einer liebevollen, gesunde Beziehung . Es gibt andere, die unglaublich unbequem auszuweichen sind, wie zum Beispiel das Fliegen. Für manche – und mit manchen meinen wir Millionen der Menschen – Flugreisen sind das gottverdammt gruseligste, was es gibt. Flugangst ist eine anerkannte und klassifizierte Phobie, von der Millionen von Menschen auf der ganzen Welt betroffen sind, sagt Alexia Touboul, LMHC, klinische Direktorin des Banyan-Behandlungszentrums. Die meisten Menschen werden für dieses Problem nicht unbedingt professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, typischerweise weil sie sich verlegen fühlen oder das Gefühl haben, dass sie in der Lage sein sollten, selbst „in den Griff zu bekommen“.

Um Menschen mit Flugphobien zu helfen, haben wir eine Reihe von Experten interviewt, die über diese spezifische Angstüberwindung sprechen könnten, auch wenn die spezifische Angst ein zersplittertes Thema ist. Wenn es ums Fliegen geht, haben die meisten Menschen anscheinend Angst vor einem „Worst-Case-Szenario“, das für jeden anders und nicht unbedingt rational sein kann, sagt Jamie Price, Mitbegründer der emotionalen Wellness-App Stop, Breathe & Think die kurze personalisierte Meditationen und Aktivitäten für bestimmte Emotionen empfiehlt. Für mich geht es darum, dass das Flugzeug entführt wird. Für jemand anderen könnte es ein Absturz sein. Es kann so einfach sein, sich Sorgen zu machen, den Flug zu verpassen oder gestresst zu sein, die Sicherheitskontrolle zu passieren. Der rote Faden hier ist unsere Reaktion auf Stress und starke Emotionen wie Angst, die im Gehirn beginnt. Hier sind einige Techniken, die wir gelernt haben, die hier helfen sollen.



Ich brauche einen neuen verdammten Job

Holen Sie sich eine gewichtete Decke
Gewichtsdecken werden seit etwa zwanzig Jahren online verkauft und richten sich hauptsächlich an Menschen mit Autismus-Spektrum, aber sie haben einen Moment auf dem Stress- und Schlafmarkt. Gewichtsdecken werden jetzt mehr als a Mainstream-Produkt und besser bekannt als natürliche, wissenschaftlich fundierte Behandlung von Stress und Angstzuständen, wie sie von Reisenden erlebt werden, sagt Donna Chambers, die Gründerin der SensaCalm Gewichtsdecke. Eine beschwerte Decke beruhigt, indem sie Ihren Körper anregt, Serotonin und Dopamin durch tiefen Druck auszuschütten; Sie werden wissen, wie großartig sich das anfühlt, wenn Sie sich jemals wohl gefühlt haben, während Sie Zahnröntgen machen. Sie müssen kein riesiges Gerät in der Größe einer Bettdecke an Bord schleppen. Es gibt andere, reisefreundlichere Optionen, um in Ihr Handgepäck zu packen. Sobald Sie sich auf die Therapie vorbereitet haben und bereit sind, Ihren Flug anzutreten, können kleinere gewichtete Gegenstände wie ein gewichtetes Schoßpolster oder ein gewichteter Schulterwickel zusammen mit beruhigender Musik in Ihren Kopfhörern und vielleicht sogar einer Augenmaske hilfreich sein, sagt Chambers.



Übung macht den Meister
Wenn es darum geht, die Hilfe eines lizenzierten Fachmanns in Anspruch zu nehmen, haben Sie viele Behandlungsmöglichkeiten, je nachdem, mit wem Sie zusammenarbeiten. Ein radikaler, aber effektiver Behandlungsansatz ist die Expositionstherapie, bei der Patienten an Simulationen teilnehmen, die die Erfahrung des Fliegens unter Aufsicht und Anleitung eines Therapeuten widerspiegeln, sagt Touboul. Ihr Therapeut hilft Ihnen, Ihre Reaktionen auf das Fliegen zu rekonditionieren und versucht, es von einer höllischen zu einer harmlosen Erfahrung zu machen. Wenn Sie an diesem Wochenende zu einer Hochzeit fliegen möchten, wird die Expositionstherapie nicht die Antwort auf Ihre Gebete sein. Diese Art von Arbeit braucht Zeit, da sie dem Training im Fitnessstudio ähnelt. Perfektion kann man nicht über Nacht erwarten, sagt Dr. Kate Cummins, eine zugelassene klinische Psychologin, die sich auf Neuropsychologie, Gesundheitspsychologie und Reiseberatung spezialisiert hat Kognitive Arbeit braucht Zeit und Übung sowie die Exposition gegenüber Flügen, um zu erkennen, dass Fliegen die meiste Zeit ein nicht-traumatisches Ereignis ist.



Der beste Weg, um einen Vollbart wachsen zu lassen