Von viralen Sketchen bis hin zu Musikvideos: Druski ist der neue Lieblingskomiker des Hip-Hop

Zuerst beleuchtete seine punktgenaue Satire Twitter. Jetzt ist er in Drake-Videos zu sehen.

Die Pandemie hat Druski gut getan. Fast jeden zweiten Tag steigt auf Black Twitter in den letzten sechs Monaten einer der neuen Sketche des Komikers – normalerweise eine Minute lang, für den Konsum in den sozialen Medien vorbereitet – zur Viralität an und überflutet die Plattform mit Tränen der Freude-Emojis, Ausdrucksweisen des großen Lobes als wäre er sooo dumm lmaoooo und er ein verdammter Narr. Druski hat diese Hitze in hochkarätigen Musikvideos wie . in Kameen umgewandelt Drakes Lachen weint jetzt später, Lil Yachtys Oprahs Bankkonto, und zuletzt Jack Harlows Tyler Herro. Inoffiziell ist Druski zum momentanen Hip-Hop-Komiker geworden – denken Sie an Mike Epps oder Katt Williams mit einem Livestream. Auch Profisportler von Jalen Ramsey und Floyd Mayweather bis hin zu Odell Beckham Jr., die Druski einluden, in diesem Frühjahr für eine Weile bei ihm zu wohnen, sind ebenfalls Fans.

All dies begann vor drei Jahren, in Oktober 2017, als Druski seine erste Skizze auf Instagram veröffentlichte . Es ist ein spontanes Low-Stakes-Video, das auf Drängen von Freunden gefilmt wurde, aber die Blaupause für den heutigen Erfolg ist klar. Er ist in einem Exxon in Lawrenceville, Georgia, postiert, blättert eine Handvoll Ein-Dollar-Scheine durch und prahlt: Niggas hat mich ausgezählt, ich war noch nie zu lange im Spiel, großer Bruder, fühlst du mich? Seine Manierismen, stimmlichen Beugungen und sein Slang sind genau richtig für Imitationen eines südländischen Rappers / Hustlers / Betrügers, der in den sozialen Medien zur Schau gestellt wird.



Das ist Druskis Geheimnis: Er hat ein geschicktes Händchen dafür, nuancierte, vollständig realisierte Charaktere mit extremer Kürze und Scharfschützenpräzision zu bauen. Das siehst du in seinem Team Mama Skizze , wo er nur mit dem Zeigefinger winkt, mit ganz offenem Mund Kaugummi kaut, dem Trainer ins Ohr flüstert und herumirrt, als wäre er von Gott zu einem fabelhaften Co-Trainer bestimmt. Es zeigt sich auch in seinem berühmtesten wiederkehrenden Charakter, Kyle Rogger , ein wilder und abscheulicher Bruder mit jedem guten alten Manierismus des Südens, einschließlich aller zuerst angerufener und Nachname und zufälliges Knacken des Handgelenks, eine Geste, die das Einpacken einer unsichtbaren Dose Dip signalisiert.



Bild kann enthalten menschliche Person Kleidung Bekleidung Fingerkappe Baseballmütze Hut und Gesicht

Mit freundlicher Genehmigung von Rowmel Findley



Druski wurde als Drew Desbordes geboren und wuchs in Gwinnett County in Georgia auf, einem Vorort nördlich von Atlanta, in dem auch Migos zu Hause sind. Er schreibt seiner vielfältigen Erziehung zu, dass er als Chamäleon der Gestalt fungieren und von einem Charakter zum nächsten springen kann. Quavo von den Migos, ein Druski-Fan, schätzt den Wert des Aufwachsens in Nord-Atlanta ähnlich ein: „Nawfside [Atlanta]-Jungs sind mit einem anderen Hunger gebaut, erklärt er. Von so vielen verschiedenen Kulturen umgeben zu sein, hat uns geholfen, verschiedene Akzente früh zu lernen, was es uns ermöglichte, anpassungsfähig zu sein und uns in verschiedene Städte auf der ganzen Welt einzupassen. Ich bin stolz, dass wir dem Nawf Türen öffnen konnten, damit er gehört wird, und ich bin definitiv stolz auf Druski und alles, was er erreicht.'

Wie die meisten Jungen im Süden machte Druski als Kind Sport und hielt sich im Allgemeinen nicht in wirkliche Schwierigkeiten, aber im Klassenzimmer war es eine Gewohnheit. Manche Kinder würden sagen, ich möchte am besten gekleidet sein oder ich möchte der beste Athlet sein. In der Grundschule habe ich buchstäblich in Gedanken gesagt: „Ich möchte dieses Jahr der lustigste sein, ich möchte das lustigste Kind in der Klasse sein“, sagt er. Ich würde einfach die ganze Klasse abficken und einen Arsch benehmen.