Der erste Trailer von Magnificent Seven lässt Chris Pratt Moonshine trinken und richtig gut schießen

Es sieht auch richtig lustig aus.

Der stetige, zuverlässige Strom von Remakes in den Kinos kann manchmal ermüdend sein, aber gelegentlich bringen sie uns etwas Vielversprechendes. Like diese neue Version von Die glorreichen Sieben , das sieht ziemlich dämlich aus. Regie führte Antoine Fuqua, of Trainingstag und Der Ausgleicher Ruhm, der Denzel Washington und Chris Pratt als zwei der vielen charismatischen Revolverhelden des Films besetzt hat, die eine Crew zusammentreiben werden, um eine Westernstadt zu verteidigen, die von bösen Männern heimgesucht wird.

Der beste Weg, um Hornhaut an den Füßen loszuwerden

Natürlich die Originalversion von Die glorreichen Sieben , der Filmklassiker von 1960 mit Yul Brynner und Steve McQueen war selbst ein Remake von Akira Kurosawas bahnbrechendem Film Die sieben Samurai , die wiederum auf einer so robusten Prämisse gebaut ist – ein Haufen Badasses, die sich zusammenschließen, um eine kleine Stadt vor Tyrannen zu verteidigen – dass viele der Geschichten qualifizieren sich technisch als Sieben Samurai neu machen.



Da dieser erste Trailer nur ein Teaser ist, erhalten wir nur einen kurzen Einblick in die Titelsieben, die von Schauspielern wie Ethan Hawke, Vincent D'Onofrio und dem koreanischen Star Lee Byung-Hun abgerundet werden. Es ist eine lustige Besetzung, und es sollte Spaß machen, zu sehen, wie sie sich gegenseitig abprallen.



Es verbessert auch das Original leicht durch die Vielfalt der Besetzung – der Film von 1960 war so ziemlich nur Yul Brynner und ein paar weiße Jungs; hier erreicht der kaukasische Graf der Titelsieben die Spitze bei drei. Was cool ist – wenn es wirklich nichts anderes sein soll als Remakes ganz nach unten , wir könnten genauso gut Filme auf interessante Weise neu machen. Zum Beispiel die Besetzung zu diversifizieren oder einen mondscheinigen Chris Pratt hinzuzufügen.



So heilt Sonnenbrand schneller