Emo-Rapper Lil Peep sagt, dass sein furchtloser Stil das ist, was die Mode gerade braucht

Außerdem verrät Lil Peep, dass er mit Makonnen ein Album macht.

Lil Peep hatte nicht erwartet, im Juni bei der Balmain-Männershow auf der Pariser Fashion Week in der ersten Reihe zu sitzen, nicht in 1.000 Jahren, sagt er. Doch da saß er – ein lächelnder 20-jähriger Rapper aus Long Island mit zahlreichen Gesichtstattoos – neben Carine Roitfield und gekleidet in eine goldbesetzte Balmain-Jacke. An anderen Orten in Paris war er in dieser Woche kaum zu übersehen, etwa bei Haider Ackermann, wo er zu Luka Sabbat als Mitglied von Haiders Fashion Wunderteen-Crew stieß. Andere waren wahrscheinlich genauso überrascht wie Peep (geb. Gustav Åhr). Viele Prominente werden von Marken ausgestattet und stehen in der ersten Reihe, aber nur wenige haben den hyperindividualistischen Stil von Lil Peep oder wecken so viel Ungläubigkeit über ihre Arbeit. (Letztes Jahr zum Beispiel Lärmig fragte : Ist Lil Peeps Musik Brilliant oder Stupid as Shit?) Peeps Art von Sadboy-Emo-Rap lässt sich nicht leicht kategorisieren und greift auf Einflüsse zurück, die von Gucci Mane bis My Chemical Romance reichen. Textlich stützt er sich stark auf die Themen Scheiße, Verlieben, Verlieben und Selbstmord. Das Video für seinen Debüt-Album-Track Awful Things, der heute Morgen veröffentlicht wurde, endet damit, dass Peep sich in einem High-School-Flur selbst verbrennt. Es überrascht nicht, dass ein Typ mit einem riesigen DADDY-Brust-Tattoo im Gothic-Schriftzug weiß, wie man mit Schockwert handelt.

Und während sein Appell jetzt in den dunkelsten Ecken von Tumblr am sinnvollsten ist, hat Peep Ambitionen, ein Megastar zu werden, eine Art Anti-Justin Bieber. Mit seinen ersten beiden Mixtapes, die Millionen von Hörern fanden, stieg er an die Spitze der drogensüchtigen SoundCloud-Rapszene der Generation Z auf. Komm vorbei, wenn du nüchtern bist (Teil 1) bricht aus seiner sirupartigen SoundCloud-Form aus und wird von der Kritik begeistert aufgenommen. Unterdessen hat Peep einen heißen Start hingelegt, um seine Modekreation zu etablieren. Wir trafen ihn zum ersten Mal auf dem europäischen Show-Circuit, wo er auch auf einigen Laufstegen auftrat – für Marcelo Burlon und VLONE – und sich mit Fashion-Insidern bei Rick Owens mischte. Wie bei seinen Texten geht es bei Peeps zerfetzter Emo-Mall-Ratte-Ästhetik um Provokation. Er ist auch die Art von Internet-Kid, die in einer Branche Wellen schlagen könnte, die immer die Ränder der Coolness in den Mainstream integriert – solange die Mode Peep so sehr braucht, wie er denkt.



Der beste Weg, um einen Dreier zu haben
Bild kann Haut Tattoo menschliche Person und Gesicht enthalten

tinews Style: Sie haben über Ihre Ambitionen gesprochen, ein größerer Popstar zu werden. Gehört Mode dazu?
Lil Peep: Ja, absolut, ich möchte ein großes Engagement haben. Irgendwann möchte ich meine eigene Modelinie haben. Viele Leute haben Angst, das zu tun, was ich in der Mode nicht scheue, also denke ich, dass die Modewelt mich jetzt wirklich braucht.



wie viele kalorien hat ein lb

Vor welchen Dingen hast du keine Angst?
Es sind meine gemischten Einflüsse und meine Moral. Es ist so, als ob kein anderer Hip-Hop-Künstler bereit ist, den Scheiß zu machen, den ich in der Mode mache. Das kann ich mit Zuversicht sagen. Grenzen zu durchbrechen ist mein Hauptziel.