Komödie in den 2010er Jahren starb nicht – sie entwickelte sich

Die Komödie, die uns in den ersten zehn Jahren des Jahrhunderts zum Lachen brachte, wurde im letzten Jahrzehnt seltsamer, kleiner und schärfer.

Früher in diesem Jahr, Joker Regisseur Todd Phillips sorgte online für Aufsehen, als er einem Interviewer erzählte, der Grund, warum er von seiner stolz respektlosen Bro-Komödie zum bisher selbsternsten Comic-Film übergegangen war (eine wirklich prestigeträchtige Ehre, wenn Sie sich erinnern Selbstmordkommando existiert) war... Kultur geweckt. Versuchen Sie, heute mit dieser aufgewachten Kultur lustig zu sein, Phillips erzählte Eitelkeitsmesse . Es wurden Artikel darüber geschrieben, warum Komödien nicht mehr funktionieren – ich sage dir warum, denn all die verdammt lustigen Typen sagen: ‚Fick diese Scheiße, weil ich dich nicht beleidigen will.‘

Im Nachhinein ist es schwer an Phillips' Kommentaren zu glauben, dass sie überhaupt eine Reaktion provoziert haben, wenn man bedenkt, wie alltäglich diese besondere Angst bei lustigen Typen ist. Komiker mögen Dave Chapelle , Bill Burr , Kevin Hart , und Jerry Seinfeld haben alle lautstark den Einfluss der Wachkultur auf die moderne Komödie angeprangert. Kein Gast mit Comedy-Bezug kann einen Auftritt im Podcast von Bill Simmons überstehen, ohne über das prekäre Schicksal der Kunst in einer Zeit zu sprechen, in der die Leute sich über Dinge im Internet beleidigt fühlen. Auf Echtzeit , Bill Maher macht fast so viel Anti-PC-Material wie Trump-Material. Politische Korrektheit wird weithin wie eine Epidemie behandelt, die die gleiche Bedrohung für den Humor darstellt wie der Klimawandel für den Planeten.



In mancher Hinsicht sind die Befürchtungen rund um die Komödie berechtigt. Nach den meisten Maßstäben war dieses Jahrzehnt in der Tat kein gutes Jahrzehnt für die Komödie. Da die Kassenzahlen bescheiden stiegen, Comedy-Zahlen stark eingebrochen ( 2009 verdienten Komödien 2,5 Milliarden Dollar; 2018 verdienten sie nur 1 Milliarde US-Dollar ). Keine Filmkomödie hat in diesem Jahrzehnt ein Blockbuster-Franchise auf den Markt gebracht (die letzte war die von Phillips Die Rauschkater , das 2009 begann). Die meistgesehene Fernsehkomödie des Jahrzehnts könnte einer aus den 90ern gewesen sein . Das sexuelle Fehlverhalten von Amerikas größtem Komiker machte ihn zur Persona non grata, und mehrere andere Komiker taten es tatsächlich Arbeitsplätze verlieren oder in heißes Wasser kommen zum Überqueren der Linie. Und das ist ganz zu schweigen von all dem andere sehr , sehr unlustig Scheisse das ging runter aus dem Bildschirm und hinter den Kulissen .



Aber der Streit über die Auswirkungen der PC-Kultur verdeckt eine bedeutendere Verschiebung, die in diesem Jahrzehnt innerhalb der Komödie stattgefunden hat. Von den National Lampoons-Filmen der späten 1970er Jahre bis hin zu den Komödien, die Anfang der 10er Jahre veröffentlicht wurden ( Die anderen Typen , Bring ihn zum Griechen , Brautjungfern ), Komödien wurden schneller und profaner, blieben aber formal weitgehend unverändert. Der Name des Spiels war, eine lustige Prämisse zu finden (eine Jungfrau, aber 40!), ein paar lustige Jungs zu besetzen (und es waren fast immer Jungs), ein bisschen Sexappeal hinzuzufügen und so viele Witze in 90 Minuten zu packen , Drei-Akt-Bogen wie möglich. Wenn du zusiehst Tierheim und dann Alte Schule , Sie werden feststellen, dass sich die Mode und der Tonfall der Epoche merklich unterscheiden, aber in den meisten Fällen ist das, was diese Filme zum Lachen bringen, dasselbe. Gleiches gilt für Handelsplätze und Stiefbrüder . Oder Die Blues-Brüder und Hochzeitscrasher .



Das alles hat sich in diesem Jahrzehnt geändert. Es gab erfolgreiche Komödien, die dem traditionellen Muster entsprachen (wenn auch oft mit einer vielfältigeren Gruppe von Protagonisten), wie die von 2011 Brautjungfern , 2014 22 Sprungstraße , 2017 Mädchenreise . Aber zum größten Teil haben die besten Fernseh- und Film-Lachfeste dieses Jahrzehnts verändert, was eine Komödie macht und was eine sogar ist . Während die Komödien der vergangenen Jahrzehnte dazu neigten, einprägsame Zeilen zu produzieren, produzierten die Komödien dieses Jahrzehnts häufiger unvergessliche Momente : Justin Theroux durchläuft einen Penisscanner in Die Reste' Internationale Attentäter-Folge ; das unsichtbare auto in Atlanta ; Colin Farrell muss seine Hand in einen Toaster stecken Der Hummer ; die moderne kunst gerät außer kontrolle Der Platz .