Der Casablanca x New Balance 327 ist ein makelloser Sommersneaker

Es sieht aus wie von den Seiten eines Tenniskatalogs der 70er Jahre gerissen.

Die Sneaker-Kultur wird hauptsächlich von einer Obsession für alles Neue angetrieben: neue Modelle, neue Colorways, neue Drops, neue Technologien. Aber seit Jahren – trotz des neuen Namens im Namen – schafft es die Lifestyle-Abteilung von New Balance, sich diesem Trend vollständig zu entziehen und sich hinter allem eine eigene Spur zu schaffen alt .

Der 990, der kultigste Sneaker des in Boston ansässigen Ständers, gibt es seit 1982 – und erhält nur ein paar kosmetische Verbesserungen nach dem Weg. Die größte Veröffentlichung der Marke im vergangenen Jahr war die positiv Papa 850 , die ursprünglich Mitte der 90er Jahre in die Regale kam. Selbst wenn New Balance gelegentlich die begehrte Modekollaboration fallen lässt – wie kürzlich mit Aimé Leon Dore und Comme des Garçons Homme –, neigen sie dazu, an Retro-Modellen wie dem 827 und dem 1300 von ca. 1999 bzw. 1985 festzuhalten. Es ist unnötig zu erwähnen, dass es in der Sneaker-Welt einige Augenbrauen hochzog, als New Balance bekannt gab, dass sie den jüngsten Finalisten des LVMH-Preises Casablanca anzapfen würden, um ihnen zu helfen, ihren brandneuen 327 zu präsentieren. Und dann tauchten tatsächlich Bilder der Silhouette auf, und alles machte Perfekter Sinn.

Der Casablanca x New Balance 327 ist ein makelloser Sommersneaker

Mit freundlicher Genehmigung von Casablanca und New Balance



Denn die 327 neu zu nennen, ist eine Fehlbezeichnung. Fast alle Designmerkmale des Schuhs wurden direkt von Läufern der 70er-Jahre in den New Balance-Archiven übernommen, von der genoppten Gummilaufsohle über den niedrigen gepolsterten Kragen bis hin zur klobigen verlängerten Ferse. Es gibt ein paar moderne Updates, sicher, wie das fröhlich übergroße N-Logo, aber täuschen Sie sich nicht: Dies ist so nah an Retro, wie eine neue Version nur sein kann.



Der Casablanca x New Balance 327 ist ein makelloser Sommersneaker

Mit freundlicher Genehmigung von Casablanca und New Balance

Der Casablanca x New Balance 327 ist ein makelloser Sommersneaker

Was Casablanca übrigens zum idealen Partner macht, um den 327 in die Welt zu führen. Charaf Tajer, der französisch-marokkanische Designer, der das Label 2018 ins Leben rief, ist besessen von den 70er Jahren. Seine fließenden, seidigen, unverschämt bedruckten Kleider sehen oft aus, als wären sie aus dem Koffer eines schnurrbärtigen Tennis-Champions gestohlen worden, der in einem mediterranen Resort Urlaub macht, kurz nachdem er die Trophäe in Roland Garros erhoben hat. All diese Energie floss direkt in den 327, Casablancas allererste Sneaker-Collab, den Tajer in klassischen Tennisplatzfarben aufsetzte: üppige Einsätze aus orangefarbenem und grünem Wildleder umgeben perforiertes weißes Leder entlang des Obermaterials. Das Ergebnis ist ein makelloser Sommersneaker und der begehrteste Neu New Balance fällt in der jüngsten Erinnerung – möglicherweise jemals –, weil es sich so schamlos an die reiche und begehrte Geschichte der Marke anlehnt.



Bild kann Kleidung Bekleidung Schuhe Schuh und Laufschuh enthalten

Mit freundlicher Genehmigung von Casablanca und New Balance

Der Casablanca x New Balance 327 ist ein makelloser Sommersneaker

Der Casablanca x New Balance 327 fällt am Samstag für 150 US-Dollar bei Neues Gleichgewicht , Weißes Haus , und ausgewählte Einzelhändler wie Kith . Oder, wenn Sie es wirklich nicht erwarten können, können Sie sie sich jetzt zu den Wiederverkaufspreisen auf StockX unten holen.

Casablanca x New Balance 327 (Grün)

$ 320AktieX Kaufe jetzt

Casablanca x New Balance 327 (Orange)

Ein Paar für dich, ein Paar für Papa. Es ist nur fair.$ 350AktieX Kaufe jetzt