„Milliarden“ Star Asia Kate Dillon beweist, dass es so etwas wie Herrenmode nicht gibt

Der Schauspieler, der Taylor aus 'Billions' spielt, trägt eine nahtlose Mischung aus Kleidung (Labels wie Herren- und Damenmode müssen nicht gelten) und spricht über Ax Capital, Trump und spielt einen weißen Rassisten.

Milliarden und Orange ist das neue Schwarz Die Schauspielerin Asia Kate Dillon hat ein Nackentattoo, auf dem in gedrehter Schrift Einfühlung steht. Einfühlung , das deutsche Wort für Empathie, hat Dillon (Überraschung!) ziemlich viel. Es ist ein großer Teil dessen, was Dillon in die zweite Staffel von gebracht hat Milliarden —die seltene Show, die es tatsächlich gab besser in der zweiten Folge, zum großen Teil dank Dillons erschütternder Wendung als Taylor, dem Hotshot-Hedgefonds-Star, der wenig oberflächliche Ähnlichkeit mit jedem Hedgefonds-Hotshot hat, der zuvor gekommen ist.

Persönlich zeigt Dillon auch ein außergewöhnliches Maß an Empathie: In Gesprächen (mehr zu diesem Pronomen gleich) drücken sie freundlich Empathie für Donald und Melania Trump aus, und sie zeigen es, wenn – wie wir für dieses Interview ein schnelles Mittagessen einnehmen – sie werden von einem ziemlich kühnen jungen Herrn angesprochen (der direkt von der Milliarden set) für ein allzu anmaßend vertrautes Gespräch. Dillon handhabt die Begegnung mit Anmut und ohne Wertung; Sie sind einer der chilligsten, offenherzigsten und geduldigsten Menschen/Schauspieler, die ich je getroffen habe.

Bild könnte enthalten Mensch Gebäude Architektur Schuhe Kleidung Bekleidung Schuhe Säule Säule und Shorts

Anzug von Homme Plisse Issey Miyake / Stiefel von Dr. Martens / Mütze von Obey / Hoodie, Dillon's own



wie man anzug in koffer packt



Die besten Bauchmuskelübungen für zu Hause
Bild könnte Mensch Person Stadt Stadt Stadt Gebäude Architektur Straße Straße Innenstadt und Metropole enthalten

Sie sind auch an einem regnerischen Tag in New York City am meisten auf Mode-Clown angewiesen. Wir hatten Dillon in Issey Miyake mitten in einer belebten Straße; Dillon im Maison Kitsuné hängt an einer wackeligen Feuerleiter. Tatsächlich denken wir, Dillon, der sich in Bezug auf das Geschlecht als nicht-binär identifiziert (und sie, sie und ihre als Pronomen verwendet) und der auftauchte tinews Stil Shooting in einem ab-entblößten Black Lives Matter Hoodie, lässt buchstäblich alles wirklich verdammt dope aussehen. Deshalb waren sie die perfekte Muse für einen Mix aus nicht-binärer Sommermode. Lesen Sie weiter für unseren Chat über alles, von der Frage, ob Alec Baldwin einen guten Eindruck von Trump macht, über welche Art von Person Red Bull sogar trinkt, bis hin zur Hintergrundgeschichte dieser bahnbrechenden Rolle als Taylor.

tinews Style: Bitte erklär mir, was du in deinem Glas mitgebracht hast. Sind Sie Zero Waste?
Asien Kate Dillon: Nein! Ich möchte es trotzdem sein. Jedenfalls habe ich das, weil man nie weiß, ob es irgendwo etwas zu Essen geben wird. Und ich habe gelernt, dass man manchmal denkt, dass es Essen gibt, wenn man an den Set geht, und das gibt es nicht. Also habe ich gelernt, Essen mitzubringen, besonders wenn ich weiß, dass es ein langer Tag werden wird. Jetzt habe ich Reste von gestern Abend: einen Burger, Grünkohl mit Apfelessig…



Du hast dir einen Burger gemacht? Als ich sah, wie du das Glas herausholtest, dachte ich, du wärst Veganer.
Ich versuche, so wenig Fußabdruck wie möglich zu haben. Und ich habe Tupperware aus Plastik in meiner Tasche, die ich mit nach Hause nehme und wasche. Aber aus dem Glas schmeckt das Essen besser. Ich meine, es gibt immer Mahlzeiten am Set. Aber wenn Sie das Frühstück vermissen, ist es nur ein Snack.

Bild kann Halskette Schmuck Zubehör Zubehör Mensch und Anhänger enthalten

Cardigan von Maison Kitsuné / Hemd von Agnès B / Mütze von American Apparel / Halsketten, Dillon's own

wie man männer haare wachsen lässt