Die beste neue Chance, die der Rapper-Song ist...

Der Chicagoer Musiker hat gerade vier neue Tracks veröffentlicht, und einer hebt sich von den anderen ab.

Es war ein seltsamer Sommer für Hip-Hop. Mit ein paar bemerkenswerten Ausnahmen (Kendrick Lamar, Young Thug) haben die größten Stars des Genres alle Musik veröffentlicht. Und wieder mit ein paar bemerkenswerten Ausnahmen ( Cardi Bs hervorragend Verletzung der Privatsphäre , Zukunft ist verwundbar BEASTMODUS 2 ), sagte, dass die Musik nicht überwältigend war, während das Drama überwältigend war. Der Sommer '18 war voll von kleinen Beefs, oberflächlichen Beugungen und vielen großen Stunts.

Der neueste Stunt – und vielleicht der großartigste – kommt von Chance der Rapper , der anstelle eines Albums, das angeblich diese Woche erscheinen sollte, am frühen Donnerstagmorgen vier Songs überraschend auf SoundCloud veröffentlicht hat. Drei dieser Songs – Work Out, Wala Cam und 65th & Ingleside – variieren von ziemlich gut bis solide gut, verschwinden aber letztendlich in den Nischen von Chances größerem Kanon. Der vierte, I Might Need Security, ist das Herausragende, sowohl zum Guten als auch zum Schlechten.



Darauf sampelt Chance ein bisschen aus Jamie Foxx' Comedy-Special von 2002, Vielleicht brauche ich Sicherheit Fick dich, fu-u-u-u-u-uck, fick dich, fick dich Animosität ist entstanden, er rappt über seine Einzigartigkeit, wie echt er ist, Ungerechtigkeit in Chicago und… dass er eine bekannte lokale digitale Zeitung gekauft hat. Die Zeile – „Ich habe den Chicagoist gekauft, nur um euch rassistischen Schlampen das Geschäft zu vertreiben – kommt mitten in der zweiten Strophe, seine Stimme ist unnachgiebig.



Die Worte so nonchalant zu übermitteln, ist ein Kraftakt. Wenn Sie es sich leisten können, die Zeitung zu kaufen, können Sie die Lede begraben. Aber Chance hätte die Zeile flüstern können und es wäre immer noch die Schlagzeile gewesen; Versehentlich oder nicht, seine Aufnahme überschattet den Rest des Songs (eigentlich den Rest aller Songs).



Auf diese Weise fühlt sich der Song nicht mit der Plattform an. SoundCloud ist derzeit ein Synonym für musikalische Rebellion; es ist die Heimat einer Bewegung junger, verletzlicher Hip-Hop-Außenseiter. Chance, vor nicht allzu langer Zeit selbst ein künstlerischer Außenseiter, nutzt SoundCloud wie sein Medium, einen Raum für persönliche und berufliche Ankündigungen und Arbeiten zweiter Ordnung.

Und doch gibt es eine interessante Spannung in dem Song, die nicht ignoriert werden kann. Der Zufall wechselt zwischen Aggression und dem Gefühl, gekränkt zu sein. Er bläst seine eigene Brust auf, während er auf schändliche Kräfte schlägt, die größer sind als er selbst. Zum Beispiel folgt er der prahlerischen Linie Ich meine, ich bin erst 25, aber ich bin Motown 25 / Wette, dass ich eine Statue in meiner Heimatstadt bekomme, wenn ich mit der sozialbewussten Linie sterbe offene Ermittlungen zu all diesen bezahlten Ferien für Mörder. Er unterstützt das Getöse.



Der Song und insbesondere die Ankündigung sind gleichzeitig ein riesiger Flex und ein potenzieller Fix. Im Moment ist der Kauf von Chicagoist ein Statussymbol. Aber Chance kann das Outlet auch nutzen, um die Behörden zur Rechenschaft zu ziehen, wie er es vorschlägt. Andererseits könnte die Verwendung des Jamie Foxx-Samples rein albern sein; aber für Chance ist es irgendwie perfekt: Mit der Wiederholung verbiegt sich das Ohr auf verschiedene Arten und gibt ihm mehrere Bedeutungen; Hoffentlich macht es die Worte nicht bedeutungslos.