Die besten Kämpfer in Game of Thrones, Rangliste

Wen würdest du im bewaffneten Kampf mitnehmen? Brienne von Tarth? Ser Bronn? Der Berg?

Die letzten Staffeln von Game of Thrones tendieren zur epischen Grandiosität von Herr der Ringe und das Abweichen von den ruhigeren und krassen machiavellistischen Tricks seiner frühen Jahre. Früher waren es nur Witze und Intrigen, und gelegentlich warnten einige humorlose Nordländer die Menschen vor dem Klimawandel. Und dann hatten einige halbwichtige Charaktere Sex mit drei oder vier skurrilen Prostituierten, während sie genau im selben Moment nüchtern erklärten, wie Aegor Rivers, besser bekannt als Bittersteel, einer der Großen Bastarde von Aegon dem Unwürdigen, sich weigerte, John the Fiddler the Valyrian Stahlschwert Blackfyre während der schnell ausgelöschten Second Blackfyre Rebellion.

Es waren alles schmutzige apokalyptische Träume und heilige Absichten seit dieser Tonverschiebung zur Undead-Armee, wobei die White Walkers und ihre Armee von Wights die konventionelleren, internen, zickigen Streitereien der Show zwischen den dummen und edlen Starks und den lustigen und pragmatischen Lannisters – Drachen, Schattenbabys, Riesen und gesichtslose Männer unterstrichen das mittelalterliche Realpolitik-Zeug, aber trotzdem blieb der Fokus der Show auf ihren Charakteren, bis die Armee der Toten dies sehr änderte.



jimmy fallon benedict cumberbatch mad libs

Aber keine Sorge. Es stellte sich heraus, dass die Eiszombies alle ein urkomischer Ablenkungsmanöver waren, um zu dem zurückzukommen, was jeder von Anfang an mochte: die Menschen, die sich schlecht zueinander benahmen. Mit anderen Worten, sich gegenseitig bekämpfen.



George R.R. Martin ist ein bekannter Fußballfan. Genauer gesagt, ein Giants- und Jets-Fanatiker. Er schrieb ziemlich regelmäßig in seinem Livejournal über diese beiden Teams. Ich bin mir nicht sicher, ob er es immer noch tut, weil ich nicht sicher bin, ob Livejournal noch existiert. Die Leute stellten ihm unschuldige Fragen wie Is Die Winde des Winters kommt dieses Jahr raus? und er fing an, über Super Bowls zu sprechen, bevor es das Fernsehen gab oder als die Jets gegen Tim Tebow tauschten und wie sehr ihn das ärgerte. Aber eine Sache, die mir von seinem Livejournal haften blieb, war seine Zurückhaltung, die Rangliste zu erstellen bester Kämpfer in Westeros. Jemand mit dem Spitznamen 420HotPie69 würde sagen, Jaime Lannister mit zwei Händen würde sicherlich die Scheiße aus Barristan Selmys altersschwachen Arschloch pwnen und dann kurzen Prozess mit dem Knight of Flowers machen! und Martin würde reumütig mit diesem kontrafaktischen Schwertschiff-Fandom umgehen, indem er darauf hinwies, dass manchmal seltsame Scheiße auf dem Schlachtfeld passiert, Schmetterlingseffekt, Tau-auf-dem-Gras-Scheiße. Dinge, für die Sie planen können. Dinge, die den Ausschlag geben können. Irgendeine Waage. Manchmal wacht man verkatert auf. Manchmal hat jemand valyrischen Stahl. Zum Beispiel hat niemand Robert Baratheons berühmtes Grippespiel am Trident gegen den stark favorisierten Prinzen Rhaegar erwartet, und doch...



Wenn man sich die endgültige Liste der Kandidaten ansieht, ist es offensichtlich, dass das Feld so gründlich gesiebt hat, dass ich zuversichtlich genug bin, gegen Georges Wünsche zu gehen und die besten Kämpfer in Westeros direkt nach oben zu ordnen. Diese Liste ist auf Personen beschränkt, die derzeit leben und sich derzeit in den Sieben Königreichen befinden (sorry, Daario Naharis 2.0, sorry, Jaqen H'ghar) und daher berechtigt, in diesen letzten Episoden zu werfen. Auch die Drachen zählen nicht, da sie wohl alle tot sind.

Hier ist also in aufsteigender Reihenfolge die endgültige und hoch wissenschaftliche Liste der BESTEN KÄMPFER, DIE IN DEN SIEBEN KÖNIGREICHEN LEFT LEFT LEFT LEFT LEFT LEFT LEFT LEFT.



So verschwindet ein Sonnenbrand schneller

Lobende Erwähnungen (verstorben): Ser Arthur Dayne, Oberyn Martell the Red Viper, Ser Loras Tyrell, Ygritte, Khal Drogo, Ser Barristan Selmy, Ser Jorah Mormont, Wun Weg Wun Dar Wun, Syrio Forel, Beric Dondarrion.

20. Variiert der Eunuch

Irgendwie noch nutzloser in der Big Battle for Westeros Civilization als Samwell Tarly. Der Eunuch kauerte in den Krypten, gelähmt durch den Mangel an Dialog. Varys zeigte kein bisschen von dem versierten Operator, den wir in der gesamten Show gesehen haben. Nur ein Mann, der mit einem Haufen Kinder und Mütter und alten Typen auf seinen Untergang wartet. Ich schätze, manchmal, wenn man einem Kerl die Armee von mörderischen Kinderspionen ohne Zungen wegnimmt, weiß er nicht wirklich, was er tun soll, wenn die Scheiße den Ventilator trifft. Ehrlich gesagt waren wir alle dort. Er schnupperte im größten Moment seines Lebens. Wieder waren wir alle da. Es heißt leben.

Wie pflegt man einen Vollbart