Die besten Cold Brew-Kaffeemaschinen (und die Hacks zur Kaffeezubereitung, die tatsächlich funktionieren)

Um ein großartiges Cold Brew zu erhalten, benötigen Sie eine unserer beliebtesten Kaltbrüh-Kaffeemaschinen auf Ihrer Küchentheke.

Cold Brew-Kaffeemaschinen mögen wie unnötiger Luxus erscheinen – bis Sie versuchen, Cold Brew ohne eine zuzubereiten. In meiner langjährigen Kaffeebesessenheit, insbesondere in den Zeiten, in denen ich mir ein New Yorker „Medium“ von 5 US-Dollar nicht leisten konnte, habe ich so ziemlich jeden Hack im Buch ausprobiert. An einem Tiefpunkt mischte ich handgemahlenen Kaffee und Wasser in einem großen Tupperware-Behälter, den ich später durch ein Sieb und ein Papiertuch passieren würde. Aber nur weil du können MacGuyver Cold Brew bedeutet nicht, dass Sie es sollten. Sie verdienen besser!

Und es muss nicht so schwer sein. Alles, was Sie für Cold Brew brauchen, ist grob gemahlen Kaffee , Wasser, etwas zum Abseihen und etwas Geduld. Aber all die ausgefallenen Hacks, die ich verwendet habe, um Cold Brew zu machen, enden normalerweise mit unterdurchschnittlichem Kaffee, einem großen Chaos zum Aufräumen oder beidem. Hier kommen die besten Kaltbrüh-Kaffeemaschinen ins Spiel. Ein spezielles Gerät verbessert das Erlebnis bei jedem Schritt des Weges. Sie müssen dafür im Voraus bezahlen – aber weniger, als Sie vielleicht denken, vor allem, wenn Sie den Preis eines dieser Geräte mit dem Geldbetrag vergleichen, den Sie früher in Cafés ausgegeben haben.



Bei unserer Suche nach dem besten Cold Brew Maker stellten wir fest, dass der Geschmack des Kaffees nicht wirklich der Differenzierungsfaktor war, den wir erwartet hatten. Die meisten Leute können den Unterschied zwischen Kaffee aus einer Kaltbrühmaschine und Kaffee, der durch ein Käsetuch gesiebt wird, erkennen (seine körnige Textur ist ein totes Zeichen), aber es war viel schwieriger, zwischen verschiedenen Kaltbrühmaschinen zu unterscheiden. Die besten Cold Brew Maker sind also eigentlich nur diejenigen, die am einfachsten zu bedienen sind, kein großes Durcheinander verursachen und zur Wiederverwendung leicht zu reinigen sind. Schließlich möchten Sie wahrscheinlich etwas finden, das nicht zu viel Platz auf der Theke einnimmt: Da Cold Brew für die meisten Menschen eine saisonale Sache ist, eine Ergänzung zu Ihrem Arbeitstier automatische Tropfmaschine oder einwählbares Übergießen, Sie sollten Ihren Mixer nicht in die Speisekammer verbannen müssen, nur um Platz für Ihren Abholbecher am frühen Nachmittag zu schaffen. Und wenn die Idee, Geld für ein Unitasker-Küchengerät auszugeben, Ihrem Wesen ein Gräuel ist (Hallo, Alton Brown ) haben wir auch einige der Hacks hinzugefügt, die wir ausprobiert haben und die tatsächlich gut genug funktionieren.



Die beste Cold Brew Kaffeemaschine: OXO Compact Cold Brew Kaffeemaschine

Kompakte Kaltbrüh-Kaffeemaschine OXO

$ 30Amazonas Kaufe jetzt

Erst letztes Jahr auf den Markt gekommen, ist die kompakte Kaltbrüh-Kaffeemaschine OXO extrem einfach einzurichten und zu reinigen. Das Brauen ist so einfach wie das Schütten der gemahlenen Bohnen in die Hauptkammer, das Eingießen von Wasser aus der Karaffe und das Warten von 24 Stunden. So entsteht ein Konzentrat – und nach einem Tag stellen Sie einfach die Brühkammer auf die Karaffe und beobachten, wie Ihr Konzentrat in den Behälter tropft. In unseren Tests haben wir festgestellt, dass das Konzentrat durchweg glatt ist – weder körnig noch ölig, wie der Kaffee von anderen von uns getesteten Brühern. Und es schmeckt durchweg großartig. Mit diesem Cold Brew Maker konnten wir tatsächlich einige der weit hergeholten Verkostungsnotizen auf unserem Kaffee aufnehmen (Schokolade! Karamell! Pekannuss!). Jeder Sud ergibt etwa 6 bis 8 Tassen, was ihn zur perfekten Größe für jeden macht, der alleine oder im Duo braut. Die raffinierte Karaffe ist eine gute Möglichkeit zur Aufbewahrung von Konzentraten: Sie hält Cold Brew im Kühlschrank bis zu einer Woche frisch, obwohl wir vermuten, dass Cold Brew nicht so lange hält.



wie man eine Fliege zieht

Der beste Cold Brew Maker für große Chargen: OXO Cold Brew Coffee Maker

OXO Cold Brew Kaffeemaschine

$ 50Amazonas Kaufe jetzt

Wenn Sie über genügend Platz auf der Theke verfügen und eine ernsthafte Kaltbrühgewohnheit haben, sollten Sie den älteren, größeren Cousin des kompakten Brühers in Betracht ziehen, die OXO Kaltbrüh-Kaffeemaschine. Der OG-Brüher von OXO brüht genau den gleichen Kaffee wie der kompakte Brüher mit fast genau der gleichen Methode, obwohl Sie einen Schalter umlegen, um den Entwässerungsprozess zu starten. Aufgrund seiner Größe ist die Verwendung des größeren Herstellers eine kleine Produktion – das Mahlen von 10 Unzen Bohnen dauert lange. Aber es ergibt viel von diesem süßen, süßen Kaffeekonzentrat – genug, um 12-14 starke Tassen zu machen. Für alle, die für eine Menge Mitbewohner oder eine Großfamilie brauen, werden Sie das in einer Woche auf jeden Fall durchmachen.

Der Cold Brewer, mit dem alles begann: Toddy Cold Brew System

Toddy Kaltbrühsystem

$ 40Amazonas Kaufe jetzt

Das Toddy Cold Brew System wurde in den 1960er Jahren auf den Markt gebracht und war einer der ersten kommerziell erhältlichen Heimbrauer in Amerika. Es ist immer noch eine sehr solide Option, aber die neueren Brüher-Designs, die wir getestet haben, verbessern sie in vielerlei Hinsicht. Die Hauptattraktion des Toddy ist seine Wiederverwendbarkeit fühlte Filter. Dieser Filter hat eine begrenzte Lebensdauer (Wechsel nach 10 bis 12 Anwendungen oder alle drei Monate, je nachdem, was zuerst eintritt). Die Wiederverwendbarkeit ist ein Plus, aber das Waschen des Filters ist mühsam. Ein weiterer Nachteil: Wenn Sie den Kaffee aus der Brühkammer abgießen möchten, müssen Sie die etwas schwere Kammer über eine Karaffe halten, während Sie darunter greifen, um einen Stopfen herauszuziehen. Irgendwann wirst du den Dreh raus haben, aber die ersten Male, die du es tust, wirst du wahrscheinlich mit etwas verschüttetem Kaffee auf deiner Theke enden. Einige mögen feststellen, dass dies kleine Preise für den hübschen Vintage-Look des Geräts und die OG-Kaltbrührechte sind.



Ein leicht zu reinigender Immersionsbrüher: Primula 'Burke' Cold Brew Kaffeemaschine

Kaltbrüh-Kaffeemaschine Primula 'Burke'

$ 23Amazonas Kaufe jetzt

Der Primula 'Burke' Brüher ist ein Full Immersion Cold Brew Maker, dh Kaffee und Wasser vermischen sich beim Brühvorgang frei (und werden danach gefiltert). Dieser ist etwas einfacher einzurichten als jeder der Brauer von OXO, aber wir haben festgestellt, dass Brauer mit Metallgitter-Netzkorbfiltern wie diesem etwas nervig zu reinigen sein können. Der Filter der Primula hat einen abnehmbaren Boden, der das Entleeren in den Müll viel einfacher macht, aber Sie werden trotzdem feststellen, dass grob gemahlener Kaffee in den Ecken und Kanten des Filters stecken bleibt. Und der resultierende Kaffee, der aus diesem Filter kommt, ist etwas körniger und weniger gleichmäßig extrahiert.

Ein Immersion Brewer mit süßem Zubehör: Coffee Gator Cold Brew Kit

Coffee Gator Cold Brew Kit

$ 26Amazonas Kaufe jetzt

Der Coffee Gator ist ein weiterer einfach einzurichtender Tauchbrüher. Es wird mit einer Reihe von Zubehörteilen wie Löffeln und einem zusammenklappbaren Filter geliefert, die es einfacher machen, Ihre Tasse Kaffee zu bekommen. Leider kein abnehmbarer Boden am Innenfilter.

Ein Upgrade mit hohem Wartungsaufwand: Bruer Cold Drip Coffee Maker

Bruer Cold Drip Kaffeemaschine

$ 80Amazonas Kaufe jetzt

Die Kaltbrüh-Kaffeemaschine von Bruer ist ein Slow-Drip-System. Anstatt all Ihren Kaffee und Ihr Wasser auf einmal zu mischen, können Sie mit dem Gerät Ihrem Kaffee eine winzige Menge Wasser auf einmal aussetzen. Das Ergebnis ist eine wirklich großartige Tasse Kaffee ohne nachweisbare Ablagerungen, aber der Weg dorthin ist ziemlich kompliziert. Anstatt Wasser mit Raumtemperatur zu verwenden, müssen Sie Eis . Wenn Ihre Kaffeemahlung nicht perfekt ist, kann Ihr Wasser zu schnell brühen und Ihnen eine wackelige Tasse geben. Und Sie zahlen einen hübschen Cent für den Aufwand – der Bruer ist fast dreimal so teuer wie der kompakte Kaltbrühbereiter OXO.

Eine Alternative, die Sie vielleicht schon besitzen: Bodum Chambord French Press

Bodum 'Chambord' französische Presse

$ 40Amazonas Kaufe jetzt

Cold Brew Coffee in einer French Press zuzubereiten ist nicht viel schwieriger als mit einem Cold Brew Maker, aber das Ergebnis ist viel weniger lecker. Ein French-Press-Filter ist nicht so fein wie der in den Top-of-the-Line-Cold-Brew-Kaffeemaschinen. Das bedeutet, dass Ihr Konzentrat etwas körnig sein wird. In einer heißen Tasse Kaffee werden diese Granulate weicher und sind nicht so schlimm. Aber in kalten Getränken verhärten sich diese kleinen Stücke und fühlen sich fester an, als ob Sie einen inkonsistenten Schlamm trinken würden. Der Hauptvorteil einer French Press besteht darin, dass Sie möglicherweise bereits eine haben. Wenn Sie dies tun, können Sie möglicherweise keine speziellen Geräte für die Zubereitung von Cold Brew kaufen. Wenn Sie jedoch neu kaufen, ist eine gute French Press nicht viel billiger als der Compact Cold Brew Maker.

Der billigste Weg, akzeptables Cold Brew zuzubereiten: Ein Einmachglas und ein Nussmilchbeutel

Jarden Ball Glas

$ 7Amazonas Kaufe jetzt

Suorou Nussmilchbeutel (2er-Pack)

$ 7Amazonas Kaufe jetzt

Wenn Sie so wenig wie möglich ausgeben möchten, nehmen Sie einfach ein großes Einmachglas und einen Nussmilchbeutel, der einen ausreichend feinen Filter hat, um eine saubere Tasse Kaffee zu machen, ohne zu viel Ablagerungen durchzulassen. Das Herausnehmen aus dem Einmachglas nach dem Brühen und das Auspressen des Kaffeekonzentrats kann etwas chaotisch werden. Und wenn Sie das getan haben, erfordert die eigentliche Reinigung dieses Filters ein gründliches Schrubben oder einen Waschgang. Ihre Belohnung sind mehrere gute Tassen kalt gebrühten Kaffees. Aber ganz ehrlich, werden Sie sich freuen, dies wieder zu tun? Wenn Sie den ganzen Sommer über Cold Brew trinken möchten, sparen Sie sich die Mühe und kaufen Sie einen speziellen Cold Brew Maker.

Andere Ausrüstung, die Sie möglicherweise benötigen

OXO Kaffeemühle mit konischem Grat

$ 100Williams-Sonoma Kaufe jetzt

Das Beste, was Sie tun können, um Ihren Kaffee zu verbessern, unabhängig von der Brühmethode, ist, Ihre Bohnen direkt vor dem Brühen zu mahlen. Diese Mühle ist mehr als in der Lage, ein halbes Pfund Bohnen auf einmal zu verarbeiten. Wenn Sie bereit sind, etwas Geld für etwas Schnelleres und Genaueres auszugeben, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen Virtuose Garten + . Es gibt keinen besseren Grinder unter 300 Euro.

wie man schwule männer abholt

Ozeri Küchenwaage

$ 14Amazonas Kaufe jetzt

Sie haben wahrscheinlich bereits eine Küchenwaage, aber wenn Sie dies nicht tun, ist dies eine großartige. Sie benötigen es, um die richtige Menge Bohnen vor dem Mahlen genau abzuwiegen und dann Ihren Kaffee zu brühen. Es ist praktisch, wenn Sie auch mit Sauerteig beginnen möchten.