11 mutige neue Herrentaschen, um diese Saison zu sichern

Das Universum der Herrentaschen ist voller wilder neuer Formen und Größen – ein Raum, in dem Designer einige ihrer größten und kühnsten Ideen präsentieren. Jetzt ist es an der Zeit, genauso kreativ darüber nachzudenken, was Sie tragen, wie Sie es tun, was Sie tragen.

Bild kann enthalten Tasche Handtaschenzubehör Zubehör Asphalt und Asphalt Exotische Reisetasche

Es gibt Turnbeutel, und es gibt Turnbeutel, die Ihr persönlicher Trainer für Sie zu Ihrem Privatjet trägt. Diese echte Alligator-Reisetasche, vom Meister des hemmungslosen Luxus Tom Ford , ist letzteres ( 39.000 $ ).

Von links

Von links:



das echte leben barbie und ken



Saffiano-Bandelier

In den 90er Jahren trieb Miuccia Prada eine Accessoires-Revolution mit einer Linie sportlicher Nylontaschen voran, die die Gebrauchstasche zu einem luxuriösen Statussymbol machte. Heute gibt es a Prada Tasche für jeden Anhängsel (Handgelenk, Taille, Hals), aber dieses Lederbandelier erfüllt jeden Modegeschmack ( 1.890 $ ).



Schwarz-Gold-Aktenkoffer

Hedi Slimane versucht nicht, die Herrenmode neu zu erfinden; vielmehr versucht er, es zu perfektionieren. Warum also sollte seine Aktentasche für Celine ( 3.750 $ ) alles andere als der reinste Ausdruck der Form sein?

Im Uhrzeigersinn von links

Im Uhrzeigersinn von links:



wie man Akne schnell wieder beseitigt

Patchwork-Tasche

Frank Ocean? Timothee Chalamet? Dev Hynes? Platzieren Sie jetzt Ihre Wetten darauf, welcher Superfan von Designer Jonathan Anderson dieses handwerklich hergestellte werfen wird Loewe Patchwork-Tasche zuerst über die Schulter ($ 2.750).

Bestickte Geldbörse

Zuerst bei Off-White und jetzt bei Louis Vuitton Herren , Virgil Abloh hat immer wieder bewiesen, dass er der König der Schlagkraft ist. Hier erfindet er die ikonische Vuitton-Geldbörse mit einer zeltartigen Form und einem extrem grammierbaren gestickten Monogramm ( 2.950 $ ).

Perlensatteltasche

Streetwear O.G. Shawn Stüssys handgezeichnete Grafiken sind in den letzten Jahrzehnten auf allem erschienen, von Surfbrettern bis hin zu Hoodies – aber dies ist das erste Mal, dass sie auf einem Dior Herren Satteltasche ( 9.200 $ ), die 160 Arbeitsstunden und 10.000 Perlen erforderte, um im berühmten Pariser Atelier von Vermont ausgeführt zu werden.